Bürgerverein Zündorf e.V. nimmt teil am Stadtgespräch im Porzer Rathaus

Logo_Ensemble

Frau Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat eine neue Dialogreihe unter dem Titel „Stadtgespräche“ ins Leben gerufen, um regelmäßig in allen Stadtbezirken mit den Bürgerinnen und Bürgern persönlich ins Gespräch zu kommen – diesmal in Porz. Das Stadtgespräch in Porz findet statt am         6. Oktober 2016 ab          19.00 Uhr            im          Rathaus Porz. Auch der Bürgerverein Zündorf…

Hauptausschuss kritisiert einstimmig Verlagerung Arbeitsagentur

Der Hauptausschuss des Rates der Stadt Köln hat gestern die Verlagerung der Kölner Arbeitsagentur an den westlichen Stadtrand kritisiert. Auf Initiative von GRÜNE und CDU fordert er in einem Dringlichkeitantrag einstimmig die Aufrechterhaltung einer Arbeitsagentur im Rechtsrheinischen. Der Beschluss im Wortlaut: 1. Die von der Nürnberger Zentrale der Bundesagentur für Arbeit getroffenen Entscheidungen zur Bündelung…

2018 schließt die Arbeitsagentur Porz

arbeitsagentur

Quer durch die Stadt bis zum Butzweilerhof muss zukünftig wohl fahren, wer die Dienste der Agentur für Arbeit in Anspruch nehmen muss. Nach dem Willen der Arbeitsagentur wird ein zentraler Behördenstandort für Köln im Butzweilerhof errichtet und im ersten Quartal 2018 bezogen werden. „Zentral für Köln“ bedeutet die Schließung der Außenstellen Porz und Mühlheim. Der…

IG Langel berichtet über den Info-Tag am 14. August 2016

G. Matthiae, 1. Vors. IG Langel

Pünktlich mit dem 11-Uhr-Glockengeläut von St. Clemens, begann am 14. August 2016 in Langel der Infotag 2016. Viele Kirchgänger nutzten die Gelegenheit und ließen sich u.a. zum Thema „Starkregen“ beraten. Dazu hatten die Stadtentwässerungsbetriebe Köln StEB ihren Fachmann Ingo Schwerdorf mit seinen Mannen entsandt. An Modellen von „Rückstauklappen“ in unterschiedlichen Größen ließ man sich die…

Bürgerverein Zündorf e.V. veranstaltet am 31.08.2016 eine Bürgerversammlung

Der Bürgerverein Zündorf e. V. lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger für den 31. August 2016 zu einer Bürgerversammlung ein. Beginn 19.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr Einlaß ab 18.30 Uhr Veranstaltungsort: Aula Schulzentrum Heerstraße, Zündorf Themen werden u.a. sein: ►        Zündorf heute ( 10-Punkte-Programm ) ►        Sachstand der Planungen zu Zündorf-Süd und zum jetzigen…

35 Millionen für Porzer City bewilligt

Nachdem der Rat der Stadt Köln am 30. Juni 2016 beschlossen hat, die Stadtentwicklungsgesellschaft moderne stadt GmbH mit der Revitalisierung der Porzer Innenstadt zu betrauen, können nun die Planungen konkretisiert werden. Im kommenden Jahr soll mit dem Abriss der Hertie-Immobilie sowie mit dem Aushub der Tiefgarage begonnen werden. Mit einer Fertigstellung des Gesamtprojekts ist frühestens…

Fluggäste-Rekord im ersten Halbjahr

flughafen

Mit einem Rekordergebnis hat der Köln Bonn Airport das erste Halbjahr 2016 abgeschlossen. Erstmals in der Flughafengeschichte wurden im Zeitraum von Januar bis Juni mehr als 5 Millionen Passagiere gezählt. Kumuliert lag das Aufkommen Ende Juni mit 5,4 Millionen Fluggästen 20 Prozent über dem des Vorjahres (4,5 Millionen). Damit ist Köln/Bonn unter den großen deutschen…

3 Millionen DEUTZ-Motoren aus Köln-Porz

Deutz AG

Beim Kölner Motorenhersteller DEUTZ ist heute, Mitte Juni 2016, im Hauptwerk in Porz der dreimillionste Motor vom Band gelaufen. Der Motor markiert damit einen weiteren Meilenstein in der langen Geschichte des Unternehmens. Bereits im vergangenen Jahr konnte DEUTZ den neunmillionsten Motor verzeichnen, den der Konzern seit seiner Gründung vor mehr als 150 Jahren weltweit produziert…

„OP JÖCK“ mit Fussball-EM-Spielplan

oj

Mehr als 1.000 Veranstaltungstermine ergeben die unverwechselbare Porzer Rezeptur für einen frühlingshaften Sommer. Wie erlebnis- und abwechslungsreich er wird, entscheidet jeder für sich alleine. Egal für welches der vielfältigen Veranstaltungsangebote man sich entscheidet: beste Unterhaltung und viele nette Begegnungen von Mensch zu Mensch sind garantiert. Besonderes Highlight ist der herausnehmbare EM-Spielplan in der Heftmitte, der…

Sozialdemokraten kämpfen weiter für Langeler Versorger

Stillstand im StadtentwicklungsausschussNachdem sich die Bezirksvertretung Porz mehrfach einstimmig für den geplanten Versorger am Langeler Ortseingang eingesetzt hat, wurde die Vorlage im entscheidenden Gremium, dem Kölner Stadtentwicklungsausschuss nun tatsächlich zum zweiten Mal geschoben. Dies erfolgte, nachdem die Kölner CDU dem von den Grünen initiierten Änderungsantrag beigetreten war. Dazu erklärt Lutz Tempel, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion…