Porz-Mitte im Zeitplan

Vortragende

Drei Gäste hatte Jochen Ott, SPD-MdL, zum Gespräch mit den Bürgern in den Porzer Rathaussaal geladen: Michael von der Mühlen, Staatssekretär im NRW-Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr, Andreas Röhrig, Geschäftsführer der „moderne stadt gmbH“ und Ludger Kloidt, Geschäftsführer der NRW.URBAN GmbH. Das Interesse der Porzer an der Fortentwicklung des Zentrums hielt sich eher…

Ortsring Eil e.V. zu Gast in der Bäckerei Hardt

Am 17. Januar 2017 besichtigte der Ortsring Eil mit einer großen Besuchergruppe die Bäckerei Hardt in Porz. Pünktlich um 09:30 Uhr wurden wir in der Bäckerei Hardt von Bäckermeister Franzen und von Frau Heinke, der Chefin der Bäckerei, begrüßt. Für einige Teilnehmer war der frühe Beginn durchaus ungewöhnlich. Für einen Bäcker schon ziemlich spät, wie…

Verkaufsoffener Sonntag in Eil untersagt

Der für den kommenden Sonntag geplante verkaufsoffene Sonntag in Eil wird nicht stattfinden. Das Verwaltungsgericht Köln hat entschieden, dass die Verkaufsstellen nicht geöffnet werden dürfen. Die Stadt Köln war bislang davon ausgegangen, dass der verkaufsoffene Sonntag der aktuellen Rechtslage und Rechtsprechung entspricht. Das Verwaltungsgericht vertritt jedoch eine andere Rechtsauffassung. Es sah die Voraussetzung des Ladenöffnungsgesetz…

Straßenreinigung und Abfall: Gebühren steigen

Im Jahr 2017 werden die Gebühren der Stadt Köln für die Reinigung der Straßen um durchschnittlich 5,32 Prozent und die Abfallgebühren um durchschnittlich 1,75 Prozent teurer. Dies ist der Vorschlag der Stadtverwaltung an die Ratssitzung am 20. Dezember. Als Gründe führt die Stadt bei den Straßenreinigungsgebühren wesentlich die mit den Abfallwirtschaftsbetrieben Köln (AWB) vereinbarten Preisgleitklauseln an.…

Ärzteverzeichnis aktualisiert

Porzerleben hat nun das Ärzteverzeichnis vervollständigt und aktualisiert. Finden Sie in unserem Branchenbuch die Ärztin oder den Arzt Ihrer Wahl. Suchen Sie nach Fachärzten, Porzer Stadtteilen (abgekürzt: Eil, Ens, Fin, Ghv, Grg, Lgl, Urb, ..), Arzt oder Ärztin.

Runder Tisch zum Thema Verkehr im rrh. Kölner Süden

Die vernetzten Bürgervereine Porz und Poll erörterten mit Vertretern aus Industrie, Wirtschaft, Politik und Verwaltung die bestehenden massiven Verkehrsprobleme im rrh. Köln und dem angrenzenden Rhein-Sieg-Kreis. Am 17.11.2016 hat die vernetzte Gemeinschaft der Bürgervereine (Bürgervereine Libur, Porz-Mitte, Poll, Wahn-Wahnheide-Lind, Urbach, Zündorf, der Bürgervereinigung Ensen-Westhoven, der Grengeler Ortsgemeinschaft, der IG Wasser, Umwelt und Jugend Köln-Porz-Langel und dem Förderkreis Rechtsrheinisches Köln) einen…

„Klimaanlage für Köln“?

IG Langel zur Kaltluftentstehungszone in Zündorf Herr G. Matthiae, 1. Vorsitzender der IG Langel, äußert sich in einem Leserbrief, gerichtet an Frau Lampe, Redakteurin KStA, der auch zwischenzeitlich veröffentlich wurde: Die Mobilisierung von Bauland hat höchste Priorität – ist einer Presse-Information vom Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vom 26.02.2016 zu entnehmen. Unter diesem Gesichtspunkt kann man u.a. auch…

Naturschutzgebiet Langeler Auwald?

Wieder einmal versucht die Verwaltung das Freizeitverhalten unserer Mitmenschen zu reglementieren. 1996 wäre die Wiederinbetriebnahme von „Strandbads Marie“ fast an der Änderung des Landschaftsplans L 20 gescheitert. Mit über 1000 Unterschriften hat die IG damals u.a. bewirkt, dass die beliebte Gaststätte 2006 wieder öffnen konnte. Jetzt sind es Fledermäuse und Wanderfische, die sich in den…

IG Langel ist seit mehr als 15 Jahren Mitglied der Hochwassernotgemeinschaft Rhein e.V.

  Gerne folgt die IG Langel der Einladung der HWNG Rhein e.V. und wird nach den Jubiläumsfeierlichkeiten darüber berichten. Damit viele erreicht werden können, kommt die IG Langel der Bitte um Mithilfe bei der Terminankündigung nach. Spektakuläre Bootshebung vor der Kölner Altstadtkulisse – Hochwassernotgemeinschaft Rhein blickt auf 20 Jahre erfolgreiche Arbeit zurück –   Anlässlich…

Streitpunkt IKEA in Poll

Der schwedische Möbelmarkt IKEA hat den Wunsch nach einer weiteren Filiale in Köln. Der Konzern erwägt den Standort auf dem Grundstück des derzeitigen Verkehrsübungsplatz in Poll. Die CDU ist dafür, die SPD dagegen. Porzerleben hat die unterschiedlichen Sichtweisen aus den Pressemitteilungen zusammengestellt. Es geht dabei wesentlich um unterschiedliche Einschätzungen der Auswirkung auf die lokale Wirtschaft…

Der Bürgerverein Zündorf e.V. wird teilnehmen

DIE ZUSAGE, MIT NEUEN INFORMATIONEN ZURÜCKZUKOMMEN, WIRD EINGEHALTEN. Der Bürgerverein Zündorf hat eine Einladung der Landtagsabgeordneten Jochen Ott und Achim Tüttenberg zur Informationsveranstaltung zum Thema „Verkehr im Kölner Süden“ erhalten. Herr Ott verließ die Veranstaltung bzgl. „Verkehr im Kölner Süden“ am 14. März 2016 mit dem Versprechen, im Herbst d. J. in einer Folgeveranstaltung über…

Bürgerverein Zündorf e.V. zu: Einrichtung eines Beirates zur Umsetzung des Entwicklungskonzeptes Porz-Mitte

DER ANSATZ WAR GUT – DAS ERGEBNIS IST SCHLECHT, EIN MITSPRACHERECHT DER BEWOHNERINNEN UND BEWOHNER ( SPRICH STEUERZAHLER ) IN DER BEZIRKSVERTRETUNG 7 IST ALLERDINGS SCHEINBAR NICHT GEWÜNSCHT. Es hatte in den letzten Tagen bereits Berichterstattungen in der Presse gegeben. Dieser Punkt stand zur Beschlußfassung auf der Tagesordnung der BV-7-Sitzung am 15.09.2016. Das Nachstehende kann…