JobWerk Porz gGmbH feiert Einweihung und Jubiläum

Die Jugendwerkstatt feiert 40. Geburtstag Am 05.04.2019 um 14:00h gibt es in der Brüsseler Straße 159a in Porz-Finkenberg gleich zwei Gründe zum Feiern: Der zweigeschossige Neubau ist fertiggestellt und bezogen und die Jugendwerkstatt feiert runden Geburtstag. Beides will die JobWerk Porz gGmbH mit einer Feierstunde begehen und lädt alle Interessierten deshalb herzlich ein. Vor Ort…

Heimische Gemüseerzeugung – so geht’s (zu)

Ernte von Feldsalat

„Bei uns kommt das Gemüse aus dem Supermarkt“. Mit dieser Aussage ist das Wissen vieler heutiger Stadtkinder wahrscheinlich schon erschöpft. Das erkannte auch Gerwin E. Stachura und beschloss bei sich, dem Wissen seiner Enkelkinder auf die Sprünge zu helfen. Nur ein paar Fotos wollte der ambitionierte Freizeitfotograf vom langen Weg des heimischen Gemüses anfertigen, um…

Letzte Chance für Porzer Wünsche zur Gestaltung der Freiflächen in der Innenstadt

Das Bündnis Porz-Mitte, eine Bürgerinitiative mit mehr als 300 Mitgliedern, die sich der Revitalisierung der Porzer Innenstadt widmet, lädt alle Mitglieder und Interessierten zu einem offenen Arbeitstreffen am 28. Januar 2019 um 19:30 Uhr in der AWO Porz, Glashüttenstr. 18, ein. Bei diesem Treffen sollen konkrete Ideen für die Gestaltung der Platzflächen und öffentlichen Räume…

Karl-Heinz Merfeld folgt 2019 auf Bürgeramtsleiter Norbert Becker

Der bisherige Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung, Karl-Heinz Merfeld (61), wird bereits in der nächsten Woche nach Porz wechseln und 2019 die Leitung des Bürgeramtes von Norbert Becker übernehmen, der im Frühjahr 2019 in den Ruhestand geht. Oberbürgermeisterin Reker: „Mit Karl-Heinz Merfeld bekommt der Stadtbezirk Porz einen kompetenten Bürgeramtsleiter, der sicher auch der Porzer Wirtschaft…

Mal rheingeschaut

Mitunter sucht man nach einem Restaurant in Porz, wo man noch nicht ständig Gast ist. Wir waren, und dies ist nicht werblich veranlaßt, sondern ein rein redaktioneller Beitrag, nun im „Rheinschauen“ zu Gast. An diesem Ort direkt am Rhein (Hochhaus Richtung Zündorf) haben sich in letzter Zeit verschiedene Gastronomen vergeblich versucht, zuletzt das „Himmel un…

KVB: Dienstag, 10.4. Warnstreik

Weder Stadtbahnen noch Busse der KVB werden am Dienstag, den 10. April verkehren. Die Gewerkschaft ver.di hat zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen, die KVB wird demnach am gesamten Betriebstag bestreikt werden. Ab 3 Uhr fahren nur noch die Busse von Subunternehmen. Der Betrieb der KVB wird erst am Mittwoch, den 11. April zum Beginn des…

Verkaufsoffene Sonntage im Stadtbezirk Porz

An einigen wenigen Terminen im Jahr dürfen die Geschäfte in den Porzer Stadtteilen ihre Läden öffenen. Die Termine 2018, an denen Geschäfte an Sonntagen von 13 bis 18 Uhr im Stadtbezirk Porz öffnen dürfen, zeigt diese Übersicht, bisher steht erst ein Termin fest: 10. Juni Porz-City (Autosommer) Weitere verkaufsoffene Sonntage dürften für Porz und seine…

Veranstaltungskalender „Op Jöck“ geht ins 7. Jahr

Die Frühlingsausgabe des Porzer Veranstaltungskalenders „op jöck“ bietet Ihnen ab März 2018 mehr als 1.200 Terminalternativen. Ob Inselfest, Kunsthandwerkermarkt oder die zahlreichen naturkundlichen Events im und um Gut Leidenhausen. Auch Bewegungs- und Entspannungsangebote für Jung und Alt, Kulinarisches zu Ostern und Kunstvolles sind Teil des frühlingshaften Veranstaltungsstrausses. Der neue Porzer Veranstaltungskalender liegt nicht nur in…

K.G. Rut-Wiess Löstige Langeler mit eigenem Bier

  Freitag, der 19. Januar 2018, sollte ein besonderer Tag für die K.G. Rut-Wiess Löstige Langeler sein. Auf der Kostümsitzung gab es als Überraschung fürs „Jecke Volk“, die Premiere unseres eigenen K.G.-Bieres der Brauerei Scharrenbräu. Damit ist die K.G. Rut-Wiess Löstige Langeler die einzige Karnevalsgesellschaft in Porz, wenn nicht sogar in Köln, mit eigenem Bier.…

P&R-Parkhaus Porz-Wahn: 300 Plätze ab Dezember 2018

Der Bau des P&R-Parkhauses Porz-Wahn durch die KVB hat begonnen. Ab Dezember 2018 sollen Pendler im direkten Umfeld der S-Bahnstation rund 300 Stellplätze nutzen können. Die P&R-Anlage ist angebunden an die S-Bahn-Linien 12 und 13/19 sowie die Bus-Linien 160, 162, 163, 164, 167 und 505. Lediglich ein Fußweg von 100 Metern ist notwendig, um vom…

Berufsfindungstag am Berufskolleg

Der Verbund Porzer Schulen “WiP“ gibt angehenden Berufseinsteigern außerhalb der Berufsmessen einen erweiterten Einblick in die Berufswelt. WiP steht für „Wir in Porz“ und ist seit mehr als 10 Jahren eine Gemeinschaft aller Schulformen in Porz. Um interessierten Schülerinnen und Schülern jeweils einen Beruf zu erklären und um hier auch schon erste praktische Erfahrungen anzubieten…