Nutzen Sie unser Publikationsangebot für Porz – machen Sie mit bei porzerleben.de

Nehmen Sie bei porzerleben.de die Rolle ein, die Ihnen zusagt, und das nicht nur als lesende Nutzerin bzw. lesender Nutzer:

  • Kommentieren oder ergänzen Sie Beiträge:
    Nach Ihrem Kommentar mit Namen und E-Mail-Adresse schalten wir den ersten Text frei (SPAM-Schutzmaßnahme), auch wenn wir Ihre Meinung nicht teilen sollten. Zukünftige Kommentare von Ihnen erscheinen dann direkt und ungeprüft.
  • Schreiben Sie selber Beiträge:
    Gehen Sie auf Registrieren, nennen Sie einen Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Sie erhalten ein Passwort, melden sich mit dem Namen und Passwort an und gehen auf Profil. Ergänzen Sie Ihr Angaben, ändern Sie das Passwort. Nach einer flüchtigen Überprüfung stuft Sie die Redaktion zum/zur Beiträger/in hoch. Sie können nun Artikel schreiben und Fotos einbinden. Veröffentlichen Sie Termine in  unserem Kalender. Tragen Sie Ihr Unternehmen in unserem Branchenbuch ein. Nach einer redaktionellen Prüfung veröffentlichen wir Ihre Texte.
  • Werden Sie Mitarbeiter/in:
    Verfassen Sie (als Pressewart, Öffentlichkeitsbeauftragter oder engagierter Bürger) regelmäßig Artikel, die direkt und ungeprüft veröffentlicht werden. Hierfür senden Sie Ihre vollständige Adresse an admin(at)porzerleben.de. Sie erhalten dann den Status Mitarbeiter/in und können hochaktuell und direkt porzerleben.de mit Ihren Themen, Bildern und Artikeln mitgestalten. Mitunter geht das ganz schnell: Artikel mit Bild z.B. von der eigenen Website kopieren und in unsere Artikelseite einfügen, Überschrift und Rubriken wählen, fertig!
  • Nehmen Sie infoin[at]porzerleben.de in Ihren Presseverteiler auf:
    Wir veröffentlichen Ihre Texte, Termine und Fotos, sobald und soweit unser Hauptjob uns dazu Zeit lässt. Sicherer und schneller ist es daher für Sie, selber auf porzerleben.de zu publizieren.
  • Folgen Sie uns auf Facebook unter „Porz am Rhein“:
    Hier erwarten Sie weitere Fundstücke aus und zu Porz: Berichte Dritter, Polizeimeldungen, Fundstücke zu Porz als Videos und Fotos. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und „Gefällt mir“-Marken.

Bitte beachten Sie bei all Ihren Beiträgen die Nettiquette und Urheberrechte Dritter. Laden Sie keine Fotos, Videos, Musikstücke oder Texte aus dem Internet ohne Erlaubnis der Sitebetreiber hoch, kopieren Sie keine geschützten Werke.

Ihre Redaktion porzerleben.de