SPD scheitert mit Aufwertung des Beirats

Die Bezirksvertretung Porz hat mehrheitlich einen Antrag der SPD-Fraktion abgelehnt, den Beirat Porz-Mitte aufzuwerten. Ziel der Sozialdemokraten war es, die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung zu verbessern und die Planungen in der Porzer Innenstadt transparenter zu machen. Die Mehrheit aus CDU, Grünen und FDP lehnte den Antrag jedoch ab – und das ohne jeden Kommentar. SPD-Fraktionschef Simon…

Neujahrstreffen der Evangelischen Kirchengemeinde

2018 wird spannend – einen Ausblick auf das kommende Jahr und einen Rückblick auf das Reformationsjubiläumsjahr bietet die evangelische Kirchengemeinde Porz am Freitag, 12. Januar, bei ihrem traditionellen Neujahrsempfang. Es wird herzlich eingeladen an die Johanneskirche in Ensen/Westhoven, Berliner Straße 5, ab 19 Uhr. Zur besseren Planung wird um Anmeldung gebeten,  beim Gemeindebüro ab dem…

Junge Union: E-Busbahnhof nach Gremberghoven

Die Junge Union (JU) Porz spricht sich dafür aus, Gremberghoven bei der Suche nach einem Standort für einen eventuell neuen notwendigen Bushof für E-Buslinien der KVB in die engere Wahl zu nehmen. Aus Sicht des Politnachwuchs sprächen sowohl die gute Verkehrsanbindung als auch die vergleichsweise zentrale rechtsrheinische Lage für eine Ansiedlung im dortigen Gewerbegebiet, so…

Das wird 2018 teurer:

Das neue Jahr bringt auch wieder Preiserhöhungen: Über Saunabesuch und Eislaufen bei den Kölnbädern haben wir schon berichtet. Bei KVB/VRS kostet Einzeltickets je nach Stufe für Erwachsene 10 Cent mehr, Vierertickets um 10 bis 60 Cent. Wochen- und Monatstickets werden rund 1,1 Prozent teurer. Im Jahr 2017 gekaufte Einzel- und 4erTickets, deren Preise sich geändert…

Jochen Ott wünscht „Frohe Weihnachten“

Mit seinem Weihnachtsgruß an „Freunde, Freundinnen und Vereinsvorstände“ zieht der Porzer SPD-Landtagsabgeordnete Jochen Ott gleichzeitig eine Jahresbilanz, in der „ein anstrengendes und wechselvolles Jahr mit zwei Wahlkämpfen hinter uns liegt, deren Ausgang für die Sozialdemokratie insgesamt enttäuschend war …“.

Gut Leidenhausen – Veranstaltungen im Januar

Donnerstag, 11. Januar 09.20 Uhr Stramme Strecke – Winter in der Heide Die Wanderung beginnt an der Bushaltestelle in Porz-Eil. Wir wandern zunächst zum Gut Leidenhausen. Von dort geht es durch die winterliche Wahner Heide zum Königsforst und weiter nach Moitzfeld. Streckenlänge ca. 22 km, Rucksackverpflegung (Bitte ausreichend Verpflegung und Getränke mitnehmen), evtl. Schlusseinkehr. Leitung:…

Saunabesuch wird teurer

In den Saunalandschaften der KölnBäder GmbH gelten ab 1. Februar 2018 höhere Preise. Besucher zahlen dann durchschnittlich 3 Prozent mehr. In In den Saunalandschaften in Wahn, Zündorf, Höhenberg, Ossendorf, im Stadionbad sowie im Lentpark zahlen Erwachsene je nach Verweildauer bis zu 60 Cent mehr, Jugendliche bis zu 50 Cent. Kinder lediglich 10 Cent mehr. Der…

Stiftung erfüllt Weihnachtswünsche

Spende an Förderverein der Städtischen Katholischen Grundschule Porz-Langel Kurz vor Weihnachten unterstützt die Stiftung „Wunschpunkte für Kinder“ ein Projekt, das die Offene Ganztagsschule Hinter der Kirche ins Leben gerufen hat: Im Foyer der Langeler Grundschule hängt ein Adventskranz mit Weihnachtsgeschenk-Gutscheinen. Diese Gutscheine können von freiwilligen Spendern eingelöst werden. Schulkinder, deren Familien es finanziell nicht ganz…

Leihräder nun für ganz Poll

Die KVB hat ihr Leihradangebot zum Fahrplanwechsel 2017 über die bisherige Grenze (Alte Poller Hauptstraße) nach Süden ausgedehnt. Nun können KVB-Räder in ganz Poll bis zur Autobahn A4 hin ausgeliehen und abgestellt werden. Das ist erfreulich, denn ein Abstellen außerhalb des festgelegten „Bedien-Gebietes“ kostet in der Regel 10 € extra. Die KVB-Haltestelle „Poll Salmstraße“, die…

(Haus)Musik-Gottesdienst am 1. Weihnachtstag

Gerade zu Weihnachten wird bestimmt am meisten zu Hause musiziert. Warum nicht alle zusammen in der Kirche!!?? In der Martin-Luther-Kirche, Porz-Wahnheide, wird am 1. Weihnachtstag um 9.30 Uhr  ein familienfreundliche weihnachtliche (Haus)-Musik-Gottesdienst stattfinden.Im Gottesdienst werden neben vielen Texten und Lesungen Lieder gesungen und vor allem instrumental musiziert. Alle, die gerne singen, alle, die als Kind…

Bürgertreff beim Bürgerverein Zündorf e.V. am 4.12.2017

VERTRETER DER STADTENTWÄSSERUNGSBETRIEBE KÖLN UND DER VERSICHERUNG INFORMIERTEN ÜBER VORSORGE UND SCHUTZMÖGLICHKEITEN VOR STARKREGEN Der Einladung des Bürgervereines Zündorf e.V. waren interessierte Bürgerinnen und Bürger gefolgt und wurden von Herrn Hans Baedorf, dem 1. Vorsitzenden, begrüßt. Herr Schwerdorf und Frau Müggenburg von der Abteilung Wasserwirtschaftliche Grundlagen der Stadtentwässerungsbetriebe Köln stellten kurz das Unternehmen mit den…