Gitarrenduo „Expression“ im Haus Elisa

Liebhaber klassischer Gitarrenmusik können am Mittwoch, den 9.6.2010  im Haus Elisa ein Konzert erleben. Das Gitarrenduo „Expression“ – Simon Kletinitch und  Oleksandr Rengach – spielen klassische Werke für Gitarrenduos und eigene Bearbeitungen. Die beiden Musiker haben das Duo Anfang dieses Jahres gegründet. Ihr Repertoire umfaßt Stücke von D.Scarlatti, J.Dowland, E.Grananos, K.Vassiliew, S.Assad , A.Piazzolla u.a.

Kletinitch / Rengach

Oleksandr Rengach wurde 1969 in Kiew in der Ukraine geboren. Mit 7 Jahren begann er zunächst mit dem Klavierspiel, ab dem 12 Lebensjahr erhielt er klassische Gitarrenunterricht. Rengach studierte ab 1984 an der Kiewer Staatsschule, 1988 – 1994  an der Gnesin Musikakademie in Moskau und ab 2001  an der Hochschule für Musik in Köln, Abt. Aachen. Oleksandr Rengach ist Preisträger bei 14 internationalen Wettbewerben für klassische Gitarre.

Simon Kletinitch wurde 1968 in Kischinjow  in Moldawien geboren. Mit 9 Jahren erhielt er seinen ersten Gitarrenunterricht. Er studierte klassische Gitarre in Kischinjow und in Moskau. Simon Kletinitch wurde mehrmals Preisträger bei  den Republikanischen Wettbewerben. 1993 gewann er den „Grand Prix“ beim Internationalen Gitarrenwettbewerb in Craiova (Rumänien). Er wirkte auch bei zahlreichen Fernseh- und Rundfunkaufnahmen  mit. In Deutschland setzte er sein Studium  an der Hochschule für Musik in Köln, Abt. Aachen fort und hat es 1999 mit einem akademischem Grad „Diplom – Musiker“ abgeschlossen. Er unterrichtet an der Carl-Stamitz-Musikschule.

Termin: Mittwoch, 9. Juni, 19.00 Uhr im Haus Elisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *