Schatz erfolgreich gehoben

Die TSG beim Schmücken des Baums
Wie jedes Jahr kurz vor’m Jahresende leitete Toni Schuch-Clemens das traditionelle Schatzkistentauchen der Tauchsportgemeinschaft Porz. Mehr als 60 Aktive versammelten sich unter der kritischen Aufsicht von ca. 20 zuschauenden Eltern im Becken das Wahnbads, um zunächst den Baum zu schmücken. Tauchend, unter Wasser, natürlich. Anschließend wurde die Schatzkiste mit ihren acht Schlössern gefunden. Natürlich tauchend, unter Wasser. 14 Schlüssel mussten die Taucher ausprobieren, um die Schlösser zu öffnen. Unter Wasser, tauchend, natürlich. Dann endlich gab die Kiste den Schatz frei. Nach der Schatzsuche ging die Veranstaltung im Vereinsheim der TSG mit der Ehrung der trainingsbesten und -fleißigsten Kinder und Jugendlichen weiter. Über Wasser, mit guter Stimmung, natürlich. Mehr Informationen zur TSG gibt es unter porzer-taucher.de, facebook und youtube.
Öffnen der Schatzkiste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *