Ensen: Fest der Vereine

EnsenEnsen-Westhoven hat traditionell ein reichhaltiges Vereinsleben. Trotz der Nähe zur Kölner und Porzer Innenstadt ist der „Dorfcharakter“ des Stadtteils erhalten geblieben. Neben den öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen wie Karnevalsumzug, Kirmes im Ungerdörp und Schützenfest, bieten die rund 20 ansässigen Vereine dort ein breit gefächertes Freizeitangebot: Von Fastelovend, Kirche, Feuerwehr und Sport empfehlen sich die Ensen-Westhovener Vereine und Organisationen zum Mitmachen und –wirken.

Nach monatelanger Vorbereitung und Organisation durch den TV Ensen-Westhoven und die Freiwillige Feuerwehr Ensen-Westhoven findet am kommenden Samstag, den 5. Juli zum ersten Mal das „ FEST DER VEREINE“ statt. Hier präsentieren sich von 11 bis 15 Uhr auf dem Ensener Marktplatz acht Vereine aus Ensen-Westhoven der Öffentlichkeit.

In Ensen-Westhoven leben derzeit rund 12.000 Mitbürger und Mitbürgerinnen. Durch die vielen Baumaßnahmen und strukturellen Änderungen, dürfen wir und werden wir in unserem Doppelort viele neue Ensen-Westhovener begrüßen.

Teilnehmer:

TV Ensen-Westhoven (diverse Sportarten)

Freiwillige Feuerwehr Ensen-Westhoven

SV Westhoven-Ensen (Fußball)

Bürgervereinigung Ensen-Westhoven

Westhoover Junge und Mädche

Närrische Geisböck

Erker Zigeuner

St. Sebastianus Schützenbrüderschaft Ensen Westhoven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *