„Klick It“- Kinder- und Jugendstadtplan für Porz

Ihr Kind interessiert sich für Fotografie, Erstellen von Filmen oder Gestalten von Webseiten? Dann ist es im Herbstferienprogramm der Porzer Kinder- und Jugendforums „Mixed Up“ genau richtig! Vom 24.10.2011 – 28.10.2011 soll im Jugend und Gemeinschaftszentrum Glashütte ein Interaktiver Kinder- und Jugendstadtplan entstehen. Dieser soll Kindern, Jugendlichen aber auch Eltern zeigen was Porz an Freizeitmöglichkeiten,…

Brennpunktveranstaltung zur Mülldeponie Lind

Auf einer gemeinsamen Brennpunktveranstaltung des Bürgervereins Wahn-Wahnheide-Lind und der örtlichen CDU informierten in der Gaststätte Bonerath CDU-Ratsmitglied Dr. Helge Schlieben, Bezirksvertreterin Birgitt Ogiermann und Joachim Humberg als Vorsitzender des Bürgervereins über den aktuellen Sachstand zur Sanierung der Mülldeponie in Lind. Rund 30 Anwohner aus Wahnheide und Lind diskutierten über die Streckenführung des Baustellenverkehrs sowie über…

Bildungsreise nach Israel und Jordanien

Dazu lädt Pfr.i.R. Karl Goebel für die Zeit vom 12. bis  19. Januar 2012 ein.  Die Reise  gibt Gelegenheit, nicht nur die berühmten biblischen Städte im Norden Israels  kennenzulernen,  wie Kapernaum und Nazareth (2 Nächte), und die Gegend um den See Genezareth, sondern eben auch Jordanien mit Jerash ( Theater und frühchristliche Kirchenruinen) mit dem…

Gemeindefest mit Gauklern

Das Gemeindefest an der Markuskirche in Eil startet am Sonntag, 18. September um 10 Uhr mit einem Familien-Gottesdienst. Anschließend gibt es in und um die  Markuskirche ein buntes Programm mit viel Musik, der unverzichtbaren Tombola und allerlei Leckereien gegen Hunger und Durst.

Schulbeginn 2011 – Aktion „Sicherer Schulweg“

Am Mittwoch geht die Schule wieder los, dann heißt es für alle Verkehrsteilnehmer wieder „aufgepasst!“ Besonders gilt dies natürlich auch in diesem Jahr für die Schulanfängerinnen und Schulanfänger, die I-Dötzchen. Wurden sie bisher in der Regel von den Eltern zu den Kindertagesstätten gebracht, müssen viele von ihnen – sicher auch nach anfänglicher Begleitung – den…

Tag der Luft- und Raumfahrt

Am Sonntag, dem 18. September 2011, veranstaltet das DLR bereits zum 11. Mal den „Tag der Luft- und Raumfahrt“. Hier können interessierte Erwachsene und neugierige Kinder, Technik-Freaks und allgemein Luft- und Raumfahrt-Begeisterte exzellente Forschung unmittelbar erleben. Der „Tag der Luft- und Raumfahrt“ findet wie in den vergangenen Jahren auf dem Gelände des DLR Köln sowie…

Genug ist genug: LKW-Chaos verhindern!

Die ehemalige Mülldeponie in Lind muss saniert werden. Oberbürgermeister Roters wird im Herbst bei der Bezirksregierung Köln als zuständiger Planfeststellungsbehörde beantragen, den notwendigen Anlieferverkehr (ca. 50.000 LKW-Transportfahrten) über die Heidestraße und den Linder Mauspfad zu führen. Wir wollen ihn stoppen. Helfen Sie mit und beteiligen Sie sich an unserer Kampagne „Genug ist genug: LKW-Chaos verhindern!“ Schon einmal…

Viele Fragen zur Ortsumgehung L274n bleiben unbeantwortet

Bei einem Ortstermin in Wahn hat der parlamentarische Staatssekretär im Verkehrsministerium NRW mitgeteilt, dass das Ministerium die ursprüngliche Planung der Ortsumgehungsstraße Wahn-Libur-Niederkassel (L274n) aufgegeben hat. Man verfolge die sog. Variante 1 zur Belgischen Allee in Spich nicht weiter, sondern wolle nun eine Lösung nordöstlich von Libur mit einer Anbindung an die Frankfurter Straße in Höhe…

Marketenderinnen der Blau-Wiesse Funke „on Tour“ in Kärnten

Zum vierten Mal fuhren wir vom 15. – 18.07.11 nach Kärnten/Österreich, um am 25. Kaiser- Arnulfsfest   teilzunehmen. Wie in den vergangen Jahren hatten wir auch diesmal viel Spass, tolle Erlebnisse und konnten viele verschiedene Eindrücke von Land und Leuten sammeln. Nachdem wir am Freitag zum Empfang der Delegationen des Bürgermeisters der Marktgemeinde Moosburg eingeladen waren…

Entwässerungsbetriebe graben Porzer Straßen auf

Bis in den Dezember gibt es auf einigen Porzer Straßen Behinderungen und zusätzlichen Lärm. Denn die StEB saniert Mischwasserkanäle in diversen Straßen in den Stadtteilen Grengel, Lind, Urbach, Poll, Wahn, Wahnheide und Zündorf. Betroffen sind nach Angaben des Bezirksbürgermeisters folgende Straßen:

50 Jahre Amnesty International – auch in Porz!

Die Menschenrechts-Organisation Amnesty International  feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Unter dem Motto: Gewalt kommt nicht in die Tüte! gestalten Mitglieder in Porz am 21. August 2011 mit Pfarrer Bowien einen Gottesdienst um 11 Uhr in der Hoffnungskirche. Zu seinem Jubiläum kann AI viele bewegende Geschichten mit vielen kleinen, großen und großartigen Erfolgen vorweisen. Doch, wie Carola…

Jugendliche und junge Erwachsene aus Taiwan zu Besuch in Porz

Von der Formosa-Straße an den Rhein Der evangelische Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch unterhält mehrere internationale Partnerschaften: Erst vor wenigen Monaten waren Vertreter von Partnergemeinden aus dem Kongo, aus Brasilien und Taiwan zu Besuch. Jetzt verbrachte eine Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem Kirchenkreis Khaosiung in Taiwan zwei Wochen bei Gastfamilien in der Evangelischen Kirchengemeinde Porz.…