Neue Bänke für Wahn

Die Bänke im Kreuzungsbereich Heidestraße / Frankfurter Straße in Wahn waren zuletzt in einem bedauernswerten Zustand. „Insbesondere die Senioren in Wahn haben mich immer wieder auf den schlechten baulichen Zustand der Bänke an den Hochbeeten an der Frankfurter Straße hingewiesen. Gerade ältere Menschen benötigen Zonen zum Ausruhen, um auch weiterhin per Pedes mobil zu sein“,…

Erneut Baumfrevel in Ensen

Ein bisher unbekannter Mann hat am Montagmorgen versucht, eine circa 15 Meter hohe Linde am Rheinufer in Porz-Ensen zu fällen. Dabei wurde er zwar von einem Angler beobachtet, der Frevler konnte aber mit dem Fahrrad fliehen. Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen musste den Baum mittlerweile fällen, weil er nicht mehr zu retten war. Die…

Botanische Exkursion: Was blüht denn da?

Die Wahner Heide zählt zu den artenreichsten Gebieten Nordrhein-Westfalens. Das gilt insbesondere auch für die Pflanzenwelt. Bei fast jeder „Flora Wahner Heide“-Exkursion der Vorjahre wurden zudem neue Arten entdeckt. Gelingt dies auch dieses Mal? Landschaftswacht Werner Funken und Botaniker Hubert Sumser machen sich mit Interessierten auf die Suche nach den botanischen Highlights am Wegesrand. Eine…

Sanierung Mülldeponie: Lösung für Anwohner abgelehnt

Am vergangenen Montag lief die von der Bezirksregierung Köln gesetzte Frist zur Festlegung der Streckenführung des Baustellenverkehrs im Rahmen der Sanierung der Hausmülldeponie Lind ab. Ob Oberbürgermeister Roters die Frist eingehalten hat, ist nicht bekannt. Allerdings hat der Oberbürgermeister in einem Schreiben an CDU-Ratsmitglied Dr. Helge Schlieben klargestellt, dass er eine Streckenführung über die Heidestraße…

Endlich: Bushaltestellen am Bahnhof Porz in Betrieb

Endlich ist es soweit: Die Busse halten direkt an den Aufgängen zum neuen Porzer Bahnhof. Wobei zur Zeit noch der Singular angemessen ist. Denn nun ist nur der Südaufgang geöffnet. Großzügig kommen die Bushaltestellen daher, und das ist gut so. In den Buchten wurden nicht nur jeweils zwei Haltepunkte hintereinander angelegt. Es ist auch noch…

Google Maps in Porz unterwegs

Bisher war es eher eine begrenzte Zahl an Straßen in Porz, die durch Google Maps erfasst waren. Darunter allerdings auch ein Stück Fußgängerzone an der Groov, was unter den Porzer Kommunalpolitikern auch zu einer kleinen Debatte auf porzerleben.de geführt hat. Die könnte sich nun ändern. Denn in diesen Tagen war erneut ein Fahrzeug von Google…

Sanierung Mülldeponie: Droht Wahnheide & Lind nun doch zusätzliches Verkehrschaos?

CDU-Ratsmitglied Dr. Helge Schlieben fürchtet, dass sich der OB längst auf eine Streckenführung durch die Wohngebiete in Lind und Wahnheide festgelegt hat. Um dies zu verhindern, hat die CDU in der letzten Sitzung der Bezirksvertretung Porz beantragt, die Streckenführung über die „Feldkasseler Furt“ zu beschließen. „Leider fand unser Antrag in der Bezirksvertretung Porz keine Mehrheit“,…

Kein Lkw-Terror auf der Heidestraße!

Nachdem die Porzer CDU aus einer Nachricht des Oberbürgermeisters bekannt gab, dass „eine Verkehrsführung über die Heidestraße und den Linder Mauspfad derzeit denkbar ist und … durchaus die Möglichkeit besteht, dass die Bürger in Wahnheide und Lind zusätzlichem Verkehr ausgesetzt werden“, sind die Genossinnen und Genossen des SPD-Ortsvereins Wahn, Wahnheide, Lind, Libur empört.

Oberbürgermeister: Deponie-Anfahrt über die Heidestraße denkbar

Anfang April hatte das Wahner CDU-Ratsmitglied Dr. Helge Schlieben in Schreiben an die Regierungspräsidentin und den Oberbürgermeister um den aktuellen Sachstand bezüglich der LKW-Streckenführung für die Sanierung der Mülldeponie Lind gebeten. Bis heute war und ist nicht geklärt, welche Strecke der Anlieferverkehr mit insgesamt 50.000 LKW-Fahrten nehmen wird. In ihrer Stellungnahme hatte die Regierungspräsidentin Ende…

Kulturreise in die „Ewige Stadt“

Die evangelische Kirchengemeinde Porz bietet vom 22. bis 28. Oktober 2011 eine Kulturreise in die „Ewige Stadt“ unter der Leitung von Pfarrer Daniels an. Rom ist eine Stadt mit vielen Gesichtern. Von der ersten christlichen Gemeinde, die wir aus dem Brief des Paulus kennen, zeugen die Baudenkmäler von Generationen von Christen und ihrem Glauben. Aber…

Kochen in der Glashütte!

Ihr Kind kocht gerne? Dann bekommt es am Sonntag den 22.05.2011 die Möglichkeit, dies in der Glashütte zu machen! Zusammen mit den Erziehern aus der Glashütte, wird aus frischen Zutaten eine Bolognese und ein Salat gezaubert. Es wird geschnibbelt, gewürzt, probiert, Tische dekoriert und natürlich auch gemeinsam gegessen! Teilnehmen darf jeder der mindestens sechs Jahre…

Buslinien 160 und 162 werden optimiert

Mit dem Fahrplanwechsel 2004 kam es für die Linder Bürgerinnen und Bürger zu einer Verschlechterung der Busanbindung: Seitdem gibt es keine direkte Verbindung des Linder Ortskerns mit dem Geschäftszentrum an der Heidestrasse in Wahnheide mehr. Die Bezirksvertretung Porz hat sich in den vergangenen Jahren mehrfach für eine Optimierung der unzureichenden Linienführung eingesetzt. Zuletzt hat die…