Autofahrer: Deutz am Wochenende meiden

Samstag und Sonntag ab 17.30 Öffnung der Lanxess arena für Public Viewing zu den Halbfinalspielen.

Das Verkehrskonzept zum Public Viewing in Köln-Deutz wird auch bei den WM-Spielen am Samstag und Sonntag, umgesetzt. Durch die geplanten Straßensperrungen ist wieder mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Autofahrerinnen und Autofahrern wird daher empfohlen, amSamstag – und Sonntagabend den Bereich rund um die LANXESS Arena weiträumig zu umfahren.

Eine halbe Stunde vor dem regulären Spielende, gegen 21:45 Uhr, wird es zu Straßensperrungen im Umfeld der LANXESS arena kommen. Daher wird Autofahrerinnen und Autofahrern empfohlen, das Gebiet rund um die Arena nach Möglichkeit weiträumig zu meiden. Die von der Deutzer Brücke kommenden Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer sollten über die Siegburger Straße in Richtung Autobahn und über den Auenweg in Richtung Mülheim ausweichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *