Porzer Tradition und Institution: „Tschö´ Bürgerbüro!“

Halbzeit: Müde Läufer Friedhelm Lenz (Ex-MdL), Marion Tillmann (SPD-Bürgerbüro Porz) und Jochen Ott (MdL)

Nachdem Martin Dörmann nicht mehr als SPD-Abgeordneter in den Bundestag gewählt und dessen Wahlkreisbüro bereits geschlossen wurde, nimmt nach nun 37 Jahren eine Porzer Tradition und Institution ein vorläufiges Ende: Nach Tim Cremer und Nadesha Dietz (MdB-Team) verlässt Marion Tillmann im Dezember als letzte Porzer SPD-Wahlkreismitarbeiterin des Landtagsabgeordneten Jochen Ott unsere zentrale Anlaufstelle auf der…

Jochen Ott: „Busanbindung Gut Leidenhausen muss jetzt kommen“

Das Gut Leidenhausen wird zum Umweltbildungszentrum ausgebaut: Der Rat der Stadt Köln hat am 14. November 2017 den Ausbau von Gut Leidenhausen zu einem Umweltbildungszentrum beschlossen. Damit wird ein ganzheitliches Umweltbildungskonzept umgesetzt, das insbesondere kostenfreie Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur Umweltbildung und zur Vermittlung von Naturerfahrungen vorsieht.

Umweltbildung: Bald kostenfreie Angebote in Gut Leidenhausen

Das Gut Leidenhausen wird zu einem Umweltbildungszentrum ausgebaut, so hat es der Rat der Stadt Köln nun beschlossen. Hintergrund: Die bisherigen fünf städtischen außerschulischen Naturlernorte, zu denen Finkens Garten, Freiluga, Grüne Schule, Waldschule Köln und Zooschule zählen, sind inzwischen ein bis zwei Jahre im Voraus ausgebucht. Dadurch kann nur jeder dritte Sechs- bis Fünfzehnjährige einmal…

Bezirk Porz bekommt eine Seniorenkoordination

Nach einem aktuellen Beschluss des Rates der Stadt Köln wird ab Januar 2018 in jedem Stadtbezirk eine halbe Stelle zur Seniorenkoordination eingerichtet, so auch in Porz. Zentrale Aufgabe ist eine Bestandsaufnahme der bestehenden Versorgungs- und Teilhabeangebote in den Stadtbezirken, um das Zusammenspiel der Anbieter zu verbessern und hierzu Akteure vor Ort abzusprechen. Die bezirkliche Seniorenkoordination…

Lise-Meitner-Gesamtschule: Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 25. November lädt die Lise-Meitner-Gesamtschule ab 8.30 Uhr bis zum Mittag alle Interessierten ein, sich ein Bild von den vielfältigen Angeboten der Schule zu machen. In zahlreichen Mitmachaktionen der Fachbereiche Kunst, Musik, Naturwissenschaften und Arbeitslehre können sich Eltern und Schüler der vierten Klasse beteiligen, die sich für einen weiterführenden Schulbesuch auf der…

Zum Beschlussantrag der SPD-Ratsfraktion zu Zündorf Süd

In der Sitzung des Rates am 14.11.2017 wird über den Antrag der SPD diskutiert und abgestimmt werden. Die Ausführungen der SPD konnten und wollten wir nicht unkommentiert lassen und haben den nachstehenden „Offenen Brief“ den Zuständigen und Verantwortlichen zugeleitet. Offener Brief, Porz, den 08.11.2017 Chancen für Zündorf oder absehbares Chaos? Sehr geehrte Frau Reker, sehr…

Zweites „Stadtgespräch“ mit OB Reker naht

„Bürgerbeteiligung“ wird von der Kölner Verwaltungsspitze und den Parteien groß geschrieben – zumindest trifft man sich mit Bürgern und lässt sie reden. Auch in Porz gab es zurückliegend schon einige solche Veranstaltungen. Nun kommt Oberbürgermeisterin Henriette Reker im Rahmen der zweiten Runde der Stadtgespräche am Mittwoch, den 22. November erneut nach Porz. Die Veranstaltung im…

Baumfrevel in Zündorf

Baumfrevel

Auf der Groov musste in Höhe von Rheinkilometer 676,4 eine 20 Jahre alte und zehn Meter hohe Esche vor wenigen Tagen wegen eines tiefen Schnitts gefällt werden. Von Unbekannten war der Stamm in einer Höhe von 60 Zentimetern so tief eingeschnitten worden, dass er jederzeit abbrechen konnte. Eine Spaziergängerin bemerkte die Unfallgefahr und alarmierte die…

Lesung für alle Generationen

Das Jugend- und Gemeinschaftszentrum Glashütte lädt gemeinsam mit dem SeniorenNetzwerk Porz ein zur Lesung mit Renate Naber, WDR-Kulturjournalistin: „Porz liest – Ein Buch für die Stadt – Superhero von Anthony Mc Carten“.  „Superhero“ schildert die letzten Monate im Leben des 14 jährigen Donald F. Delpe: „Ich habe doch noch nichts erlebt!“ Die Lesung wird im…

Aktuelle Stunde zum Beirat

Die SPD-Fraktion hat in der gestrigen Sitzung der Bezirksvertretung Porz mit Nachdruck an alle Beteiligten appelliert, das Projekt Porz-Mitte mit aller Kraft weiter zu verfolgen und in den Bemühungen nicht nachzulassen. Hintergrund waren Verzögerungen beim Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) Porz-Mitte, dessen genaue Gründe zunächst unklar geblieben waren. Das ISEK sollte eigentlich in der gestrigen Sitzung beraten…

“ Tischlein deck dich“ in der Porzer Glashütte

In der ersten Ferienwoche der Herbstferien hat das Jugend- und Gemeinschaftszentrum Glashütte ein Projekt “ Tischlein deck dich“ organisiert und ausgerichtet. Es wurde vom Urbacher Bürgerverein e.V. erneut mit einer großzügigen Spende in Höhe von 1.000 Euro unterstützt. Kinder und Jugendliche wurden dabei an die Themenfelder Ernährung und Kunst herangeführt und sollten ihr schöpferisches Potential…

Ratloser Beirat (Kommentar)

Jetzt endeckt sich völlig, was sich schon länger abzeichnete: Der „Beirat“ zur Begleitung der Planungen und Umsetzung des Hertie-Areals in Porz war und ist wohl Zeitverschwendung. Von Beginn an ohne klare Bestimmung und erst recht ohne jegliche Kompetenzen hat er zweimal getagt, ohne irgend etwas zu beeinflussen. Die für Dienstag, den 07. November vorgesehene dritte…