Inklusives Kinderzeltlager in den Sommerferien

Die Evangelische Kirchengemeinde Porz führt vom 17. Juli bis 1. August 2018 ein inklusives Kinderzeltlager in Westernohe/Westerwald durch. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 15 Jahren. Anmeldeformulare und weitere Informationen sind unter 02203-307764 erhältlich. Betreuer gesucht Die Evangelische Kirchengemeinde Porz sucht Betreuer für diese Ferienmaßnahme in den Sommerferien. Informationen unter 02203-307764.

Wahner Heide Tag

Auch in diesem Jahr möchte das Heideportal Gut Leidenhausen am 1. Mai wieder am Wahner Heide Tag über die Wahner Heide informieren und gemeinsam mit den dort ansässigen Vereinen und Einrichtungen allen Gästen einen erlebnisreichen Tag bereiten. Die Veranstaltung, die unter dem Leitwort :„Aus der Fülle schöpfen – hinaus in Gottes freie Natur“ steht, wird…

Langel machte am 14.4.2018 sauber

Die „Vernetzte Gemeinschaft der Bürgervereine Porz/Poll u.a.“, der auch der Bürgerverein Porz-Langel e.V. angehört, hatte in Anlehnung der „Kölle-putzmunter-Aktion“ auch in diesem Jahr eine Müllsammel-Maßnahme geplant. Natürlich waren wir mit dabei, und so trafen sich wieder Langeler Bürger, Mitglieder des TuS Langel von 1927 e.V. und Mitglieder des Bürgervereines Porz-Langel e.V., um am Leinpfad, am…

Solidarität in Porzer Stadtteilen am 21. April 2018

PORZ-PUTZT-MUNTER Auch dieses Jahr plant die Vernetzung der Porzer Bürgervereine und des Bürgervereins Poll sowie der Orts-und Interessengemeinschaften in Anlehnung an die AWB-Aktion „Kölle putzmunter“ eine Aufräumaktion in fast allen Porzer Ortsteilen und Poll unter dem Motto „Porz putzt munter “, und zwar am Samstag, dem 21.04.2018. In Gruppen wird – in im Vorfeld festgelegten…

Protestspaziergang der GGS Porz-Mitte am 12.4.2018 ab 13:30 Uhr

GGS Porz-Mitte -> Keine Immobilienspekulationen auf unserem Rücken!!! Um unserer Forderung nach einem längst überfälligen und möglichst zügigen Neubau der GGS Hauptstraße am jetzigen Standort Nachdruck zu verleihen, unternehmen wir zusammen mit unseren Kindern, den Lehrern und den Beschäftigten der OGTS am Donnerstag, den 12.04.2018 um 13:30 Uhr einen gemeinsamen Protestspaziergang von der Schule zum…

KVB: Dienstag, 10.4. Warnstreik

Weder Stadtbahnen noch Busse der KVB werden am Dienstag, den 10. April verkehren. Die Gewerkschaft ver.di hat zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen, die KVB wird demnach am gesamten Betriebstag bestreikt werden. Ab 3 Uhr fahren nur noch die Busse von Subunternehmen. Der Betrieb der KVB wird erst am Mittwoch, den 11. April zum Beginn des…

Jugendbefragung der Stadt

Die Stadt Köln ruft rund 70.000 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 21 Jahren auf, in einer Online-Befragung ihre Meinungen, Wünsche und Perspektiven für ihre Stadt zu äußern: Was gefällt oder fehlt den Jugendlichen im Wohnumfeld? Was halten sie von den Freizeit- und Bildungsangeboten? was schätzen sie an Köln und was würden…

„Glashütte goes Himmelsstürmer“ – Graffiti einmal anders

Großzügige Spende des Flughafen Köln/Bonn in Höhe von € 1000 Der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) wurde von der Leiterin der Kita Himmelsstürmer Frau Gitte Janosch-Schneider wegen der Unterstützung eines Graffiti-Projekts angesprochen. Die KITA Himmelsstürmer ist eine evangelische Kindertagesstätte der Kinder- und Familienhilfe Diakonie Michaelshoven in der Helmholtzstraße in Porz-Urbach. Hier werden 85 Kinder und Familien seit…

Der Solibund e.V. – Ein interkulturelles Zentrum in Köln-Porz

Ein vielfältiges Angebot nur durch viele ehrenamtlich tätige Helfer möglich Der Bürgerverein Porz-Mitte (BVPM) hatte zu seiner Bürgersprechstunde im März den Vorstand Herrn Kemal Sovuksu und die Vorstandsassistentin Alexandra Tschiersky vom Solibund e.V. eingeladen. Der Solibund ist eine Selbsthilfeorganisation und ein interkulturelles Zentrum in Köln-Porz und wurde im April 1993 gegründet. Seit etwa einem Jahr…

Gepflegte Hochbeete auf dem Weg zum Porzer Rheinufer

Aus einer langweiligen Grünanlage wird ein gepflegtes Ambiente Der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) hat sich bei der Bezirksvertretung Porz dafür eingesetzt, dass mit bezirksorientierten Mitteln in Höhe von € 5.800 die Hochbeete zwischen Rathaus und Hotelaufgang neu gestaltet werden und – passend zu Ostern – ein „grünes Ambiente“ ausstrahlen. Wir danken dafür im Nachhinein herzlich allen…