Saunabesuch wird teurer

In den Saunalandschaften der KölnBäder GmbH gelten ab 1. Februar 2018 höhere Preise. Besucher zahlen dann durchschnittlich 3 Prozent mehr. In In den Saunalandschaften in Wahn, Zündorf, Höhenberg, Ossendorf, im Stadionbad sowie im Lentpark zahlen Erwachsene je nach Verweildauer bis zu 60 Cent mehr, Jugendliche bis zu 50 Cent. Kinder lediglich 10 Cent mehr. Der Saunabesuch im Agrippabad kostet 10 Cent extra.

Auch die Eislauftarife im Lentpark werden geändert: Erwachsene und Jugendliche zahlen pro Besuch 10 Cent mehr. Für Kinder und KölnPass-Inhaber ändert sich nichts. Das Schlittschuhschleifen wird 50 Cent teurer. Günstiger um bis zu 50 Cent wird hingegen der Besuch der EisParty für Erwachsene und Jugendliche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *