Tauchsportverein stellt sich vor

Schwerelosigkeit erleben!

Beim Tauchen erfahren wir nicht nur einen Eindruck von Schwerelosigkeit beim Schweben in einem dreidimensionalen Umfeld, wir erleben auch die Fauna und Flora heimischer und entfernterer, exotischer Gewässer aus einem vollständig anderen Blickfeld.

Die Tauchsportgemeinschaft (TSG) Porz wurde 1962 gegründet und ist seit dem im Kölner Süden aktiv und als einer der größten Kölner Tauchvereine auch darüber hinaus bekannt.

Wir bilden nach den Grundlagen des größten deutschen Tauchverbands, dem VDST, aus. Dieser ist Mitglied im CMAS, einem weltweiten Tauchsportverband. Damit ist garantiert, dass unsere Ausbildung in Umfang und Qualität internationalen Standards entspricht und auf Tauchbasen weltweit anerkannt wird. Nicht nur Kindern und Jugendlichen vermittelt das Tauchen Spaß an der Bewegung im Wasser, aber auch der Sicherheit im Umgang damit. Sie erlernen Eigenverantwortung, erleben Körpererfahrung, entwickeln Selbstbewusstsein und verbessern ihre Selbsteinschätzung und Selbstbeherrschung.

Die TSG hat eine der größten Kinder – und Jugendabteilungen in NRW. Erfahrene Tauchlehrende bilden diese, und natürlich auch Erwachsene, vom Schnuppertauchen bis zum Sporttauchende aus. Zu unserem Aus- und Weiterbildungsangebot gehören Apnoe, Rettungsübungen, Nachttauchen, Orientierung und Tauchen mit Gasgemischen. Unser Fundus an Leihgerät ermöglicht den Einstieg ins Tauchen auch bei begrenztem Budget. So ist es möglich, ohne eigene Ausrüstung an einem Schnuppertauchen oder Probetraining teil zu nehmen.

Dienstags und donnerstags ab 19 Uhr trainiert die TSG unter Anleitung erfahrener Trainer*innen im Wahnbad, an manchen Samstagen auch im Leistungszentrum in Müngersdorf. Das Spektrum reicht von Apnoe über Konditions-, Geschicklichkeits- und Krafttraining, Unterwasserrugby bis zu Übungen mit dem Tauchgerät. Zu allen Jahres- und den meisten Tages- und Nachtzeiten finden sich Gruppen für Tauchunternehmungen zusammen: Vom Tauchgang in nahen Seen über Tages- und Wochenendtouren auch ins benachbarte Ausland, aber auch urlaubsfüllende Veranstaltungen wie unsere Vereinsfahrten. Weniger Erfahrene profitieren vom Erfahrungsaustausch mit unseren erfahrenen Taucher*innen und natürlich unseren Tauchlehrer*innen. Weitere gemeinschaftsfördernde Aktivitäten sind u.a. Sommerfeste, die Jahresabschlussfeiern, Grillabende und der gemeinsame Abschluss der Trainingsaktivitäten im Vereinsheim direkt am Wahnbad.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie Schwerelosigkeit erleben und in eine faszinierende Sportart eintauchen? Dann schauen Sie doch einmal bei uns im Training vorbei. Weitere Informationen über uns und unser Vereinsleben finden Sie auf unserer Homepage, unserer Facebook Seite „TSG Porz“ oder Youtube. Gerne beantworten wir offene Fragen, nutzen Sie dafür bitte die auf der Homepage angegebenen Kontaktdaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *