Bäder kürzer geöffnet

Logo KölnbäderDas Jahr 2016 bringt Verkürzungen in den Öffnungszeiten der Porzer Bäder: Im Wahnbad entfällt donnerstags das Früschwimmen. Statt um 6:30 Uhr öffnet das Hallenbad erst um 8 Uhr. Samstags und sonntags öffnet das Wahnbad wie gewohnt um 8 Uhr, schließt aber eine Stunde früher, also bereits um 16 Uhr,

Im Zündorfbad öffnet die Saunalandschaft am Wochenende nun um 10 Uhr und damit eine Stunde später als bisher.

Vorübergehende Einschränkungen aufgrund der jährlichen Revision gibt es im Höhenbergbad. Von Montag, den 11. Januar bis einschließlich Sonntag, den 31.1. bleibt die Badelandschaft geschlossen. Die Saunalandschaft steht in diesem Zeitraum nur an vier Tagen nicht zur Verfügung: Jeweils montags und dienstags an den Terminen 11., 12., 18. und 19. Januar.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *