Gärtnern mit Pänz in Zündorf

BUND Köln erneuert Schulgarten der Offenen Ganztagsschule Bereits 2016 war der Schulgarten in Zündorf angelegt worden und die Grundschulkinder lieben ihren Schulgarten. Allerdings sind die zwei AG-Stunden pro Woche immer viel zu schnell vorbei. Naïma Stoll, die die Garten-AG für die Offene Ganztagsschule in Zündorf betreut, hatte sich deshalb gewünscht, dass der Garten pflegeleichter wird.…

Langel „putzt munter“

Es war mal wieder soweit – mit Rasenmäher, Laubbläser, Fächerrechen, Harke, Besen und Gartenschere wurde am 23. Mai 2020 wieder einmal Ordnung geschaffen. Die Wildkräuter hatten in der Zwischenzeit die Oberhand gewonnen, obwohl einzelne Mitglieder des Bürgervereines auch schon im März und April 2020 an unterschiedlichen Nachmittagen und an einem Samstagvormittag die Stauden zurückgeschnitten und das Abgeblühte…

KEINE neue Autobahn im Kölner Süden – NEIN zur Rheinspange 553

Im bereits mit Autobahnen überfüllten Ballungsraum Köln – Bonn wird eine weitere Autobahn geplant, die sog. Rheinspange. Damit sollen die beiden Autobahnen A 59 und A 555 vor Ihren jeweiligen Staupunkten miteinanderverbunden werden. Unmittelbar davon betroffen sind der Frischluftraum für Köln, ein FFH-Gebiet (Flora-Fauna-Habitat Schutzraum), ein Naherholungsgebiet sowie der Ackerbau in der Region. Die Umweltverträglichkeitsprüfung…

Weitere öffentliche Mülleimer in Urbach

Erfolg mit Hindernissen Nach gut einem Jahr ist es endlich soweit. Auf Initiative des Urbacher Bürgervereins wurden im Bereich des Verbindungsweges zwischen Mühlenweg und Josef-Broicher-Straße im Gewerbegebiet Airport City Cologne drei neue Mülleimer installiert. Die Aufstellung dieser drei Mülleimer war eine eher „schwere Geburt“ , so die erste Vorsitzende des Urbacher Bürgervereins Simin Fakhim. Die ersten…

Offener Brief zum Grundwasser in Urbach

Verunreinigung mit per- und polyfluorierten Chemikalien (PFC) – Brief an die Stadtverwaltung Köln Offener Brief Sehr geehrter Herr Peschen, sehr geehrte Damen und Herren, der Urbacher Bürgerverein e.V. wendet sich heute stellvertretend für viele besorgte Bürgerinnen und Bürger an Sie, nachdem vielen Anwohnern in unserem Ortsteil Ihr Brief zur Untersagung der Grundwasserförderung und -nutzung aufgrund…

Vogelstimmenexkursion auf Gut Leidenhausen

Mit einem ungewöhnlichen Referenten lädt das Umweltbildungszentrum Heideportal Gut Leidenhausen zu einer Vogelstimmenexkursion ein: Die geführte Wanderung durch Königsforst und Wahner Heide leitet diesmal der Bundestagsabgeordnete und Hobbyornithologe Oliver Krischer. In dieser Exkursion erfahren die Teilnehmer*innen mehr über die Tiere und deren Ökologie und lernen, die Vögel an der Stimme zu erkennen. Denn was wäre…

In sechs Stadtteilen: Keine Gartenbewässerung mehr durch Grundwasser!

In einigen Stadtteilen von Porz und Rodenkirchen darf das Grundwasser nicht mehr zur Gartenbewässerung genutzt werden, da es mit PFC (per- und polyfluorierten Chemikalien) belastet ist. Darauf weist das Umwelt- und Verbraucherschutzamt der Stadt Köln aktuell hin. Die Allgemeinverfügungen für Bereiche in den Porzer Stadtteilen Poll, Gremberghoven, Westhoven, Porz, Urbach und Grengel wurden am 6.…

Neue öffentliche Mülleimer in Urbach

… dafür sorgte der Urbacher Bürgerverein Die beiden Vorsitzenden des Urbacher Bürgervereins, Simin Fakhim-Haschemi und Jochen Reichel, freuen sich über die neuen Mülleimer an der Waldstraße/Ecke Leuschhofgasse. Die Aufstellung erfolgte auf Veranlassung des UBV. Diese neuen Mülleimer befinden sich direkt neben der Fläche, die durch die vernetzte Gemeinschaft der Bürgervereine im Oktober 2019 als Wildblumenwiese angelegt…

Sanierte Grünfläche – Kaiserstraße Urbach, Höhe KiK-Markt

Der Urbacher Bürgerverein hat Mitte April eine weitere Grünfläche in Urbach saniert und bepflanzt. Der Grünstreifen befindet sich parallel zu der bereits sanierten Grünfläche im Bereich der Kaiserstraße, Höhe KiK-Markt. Diese Fläche wurde in den letzten Jahren deutlich vernachlässigt und nicht mehr gepflegt. Immer wieder sammelten sich hier große Mengen Müll und das Efeu diente…

Wildblumenwiese „In der Adelenhütte“

Ende März wurde von der vernetzten Gemeinschaft der Bürgervereine aus den Porzer Ortsteilen und Poll eine weitere Wildblumenwiese – angrenzend an die Straße In der Adelenhütte/Ecke Hauptstraße – in Porz angelegt. Im Oktober des vergangenen Jahres hatte die Vernetzung bereits zuvor zwei Rasenflächen in Wildblumenwiesen (Sportplatzstraße in Wahnheide und Waldstraße/Ecke Leuschhofgasse in Urbach) umgewandelt. Auf allen drei Arealen befanden…

Japanische Nelkenkirschenblüte in Urbach

Wer einen Spaziergang durch Urbach unternimmt, dem begegnet zurzeit häufig eine eher unerwartete Seite der Stadtlandschaft: üppige Blütenpracht. Rund um die Kaiserstraße und Nebengassen blühen bereits die Japanischen Nelkenkirschen, die der Urbacher Bürgerverein in den letzten zwei Jahren gepflanzt hat. Zwei Bäume im Bereich der sanierten Grünfläche Kaiserstraße und ein weiterer mitten in der vom…