Porzer Minigolfer starteten erfolgreich in die neue Saison

Am 19.09.2010 fand in Bonn Bad Godesberg das 1. Meisterschaftsturnier im Minigolf für die Saison 2010/11 statt. Bei Temperaturen um die 18 C° startete um 8.00 Uhr das Turnier mit den Mannschaften aus Berg.-Gladbach Odenthal, Wuppertal-Ronsdorf, Köln, Bad-Godesberg, Witen und Porz.

Mit 445 vor Ronsdorf 465, Porz 473, ACR Köln 489, BGO 498 und Witten 519 war die Mannschaft aus Bad Godesberg Wesel nicht zu schlagen.

Die Ergebnisse der Porzer Spieler im einzelnen: Susanne Fischer 98, Sigrid Hesker 94, Hans Balzer 94, Johann Michels 93, Helene Kröll 94 und Ersatzspieler Frank Fischer spielte eine 110.

Tabelle nach dem 1. Spieltag

MSC Bad Godesberg10 : 0445
MGC Wuppertal – Ronsdorf8 : 2465
1. Porzer MGC6 : 4473
ACR Köln4 : 6489
MGC Berg.- Gladbach – Odenthal2 : 8498
MGC AS Witten0 : 10519

Bei den Seniorenmannschaften gewann der ACR Köln ,mit 293, vor MGC Wuppertal-Ronsdorf 296 Schlägen. Den dritten Platz belegte die Mannschaft vom 1. Porzer MGC mit 309 Schlägen in der Besetzung Gisela Balzer 98, Ulli Dowidat 112, Hans Kröll 99 und Ersatzspielerin Uschi Herkenrath 112 vor der Mannschaft vom MGC Berg.- Gladbach – Odenthal die 328 Schläge benötigte.

Als Einzelspieler spielten an diesem Spieltag noch Heinz Hesker 94, Ludwig Zaeck 128. Unsere beiden Schülerinnen Katharina Fischer 125 und Alexandra Fischer 157 spielten ihr erstes Meisterschaftsturnier.

So weiter geht es am 10.10.2010 in Wuppertal Ronsdorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *