Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Libur

Die Löschgruppe Libur (Freiwillige Feuerwehr Köln) öffnet am 26. Juni 2010 ihre Türen für interessierte Bürger und Freunde der Feuerwehr. Ab 15 Uhr stehen die Fahrzeuge, Geräte und die Unterkunft in der Margaretenstraße 34 zur Schau. In der Cafeteria gibt es dann selbstgebackenen Kuchen und alles, was dazu gehört. Natürlich dürfen die Besucher auch selber…

Public Viewing in Porz zur Fußball-WM

Sie möchten in Porz die Spiele zur Fußball-WM (vom 11. Juni bis 11. Juli)  in großer Runde sehen? Kein Problem. Dies ist die uns bisher bekannte Auswahl: – Engelshof, Westhoven: Großleinwand (Gelegenheit zu frisch gezapftem Kölsch und Leckerem vom Grill, Reservierung von Stehtisch oder Biertischgarnitur bis 12:00 Uhr am Spieltag unter info@buergerzentrum-engelshof.de – Eltzhof, Wahn: Großleinwand…

Groov-Teiche in Zündorf werden saniert

Bauten, Pumpen und Bepflanzung sollen Gewässern mehr Sauerstoff geben. Die Teiche an der Zündorfer Groov werden voraussichtlich noch in diesem Jahr grundlegend saniert. Dazu hat die Stadt Köln Mittel in Höhe von insgesamt 187.000 Euro bereitgestellt. Die Sanierung der Gewässer entspricht dem ausdrücklichen Wunsch der Bürgerinnen und Bürger, die die Gewässersituation als bedrohlich empfinden und…

Kostenlose Einkaufstaschen auf dem Urbacher Wochenmarkt

Marktverwaltung und Händler setzen Info-Kampagne  fort. Am kommenden Donnerstag verteilen Händlerinnen und Händler am Stand der städtischen Marktverwaltung auf dem Wochenmarkt Am Schwanebitzer Hof in Porz-Urbach rund 700 hochwertige Einkaufstaschen an die Kundinnen und Kunden des Markts. Mit zahlreichen Info- und PR-Aktionen unter dem Motto „Frische für Köln …auch in Ihrem Veedel“ lenken die Marktverwaltung…

Stadtteilführung durch Gremberghoven am 20. Juni

Eisenbahnersiedlung und moderner Kirchenbau. Thomas van Nies führt am Sonntag, den 20. Juni, durch den Stadtteil Gremberghoven. Im Jahr 1920 war die noch junge Ansiedlung um den Rangierbahnhof Gremberg zur Hälfte erbaut. Im Auftrag der Reichsbahn wurde zwischen 1919 und 1922 eine Siedlung mit großen Gärten angelegt. Auf dieser Führung wird ein verborgenes Stück Köln…

Hauptstraße: Behinderungen zwischen Urbacher Weg und Steinstraße

Einschränkungen für Autofahrer. Noch bis zum kommenden Dienstag, 1. Juni 2010, kann es an einer Baustelle auf der Hauptstraße in Köln-Porz zu Behinderungen für Autofahrer kommen. Der Verkehr auf der Hauptstraße in Richtung Porz-Zentrum muss etwa 50 Meter vor der Kreuzung Steinstraße einspurig an der Baustelle vorbeigeführt werden. Das Amt für Straßen und Verkehrstechnik lässt…

Real Reality: Der besondere Räumungsverkauf

[column width=“45%“ padding=“10%“] Anmerkung von porzerleben.de: Das Gebäude muss besenrein übergeben werden [/column] [column width=“45%“ padding=“0%“] Große Räumungsverkäufe der ehemaligen Kaufhauskette Derzeit auf Lager: Ladeneinrichtung, Warenträger, Regale, Beleuchtungsysteme, Displays, Schaufensterpuppen, Gastronomiegeräte, Gastro-Kühlschränke, Kühltheken, Büroeinrichtung, EDV, TV … und vieles mehr! Interessieren Sie sich für bestimmte Artikel, benötigen Auskunft, wollen einfach die Verfügbarkeit erfragen oder haben…

Physikersiedlung in Eil erhält Kindergarten

Bis circa Mitte 2010 erhält die „neue Physikersiedlung“ einen 5-zügigen Kindergarten, der zwei integrierte Gruppen, zwei Kindergartengruppen für Kinder ab 3 Jahren und eine Kindergartengruppe beinhalten wird. Dies teilt die Interhouse Immobilien GmbH mit. Für insgesamt 100 Kinder werden damit Kindergartenplätze geschaffen. Der Kindergarten liegt in der „Helmholtzstraße“ im unteren Bereich und ist damit für…

Erste Neu-Wahner eingezogen

Das Neubaugebiet am Bahnhof Wahn füllt sich mit Leben. Die ersten drei jungen Familien haben ihren Umzug nun hinter sich und sind im eigenen Haus angekommen. Mit Kind, Kegel, Bobbycars und allem, was dahzugehört. Zwar wohnen sie sicherlich noch geraume Zeit auf einer Baustelle, doch von Tag zu Tag kann es ja nur schöner werden.…

Langel: Feuerwehrfest und Stadtmeisterschaft der Freiwilligen Feuerwehren Köln

Gleich 17 Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Köln treten am Samstag,den  29. Mai 2010, gegeneinander an. Sie müssen eine verletzte Person aus dem Pumpenhaus der Stadtentwässerungsbetriebe an der Rheinbergstraße retten und gleichzeitig einen Brand bekämpfen. Das ist die diesjährige Übungsaufgabe im Wettstreit um den Titel des Kölner Stadtmeisters der Freiwilligen Feuerwehr. Gewertet wird unter anderem die…

Baumfrevel nun auch in Wahn

Schon wieder haben bisher nicht bekannte Täter einen städtischen Baum abgesägt. Ein Ahorn in der Burgallee in Porz-Wahn wurde Opfer der Baumfrevler. Der Baum war etwa acht Meter hoch und hatte einen Stammumfang von 60 Zentimetern. Außerdem hieben die Täter mit einem Beil eine große Kerbe in zwei weitere Ahornbäume und sägten bei einer Kastanie…