In eigener Sache – Zugriffsrekord im Januar

Der erste Beitrag auf porzerleben.de erschien im Januar 2010. Seit diesem Zeitraum haben wir auf dieser Seite tausende von Terminen veröffentlicht. Von den über 1.550 Beiträgen stammen viele nicht aus der Redaktion, sondern von einem der rund zwei Dutzend Mitarbeiter an dieser Website.

Wer von der Redaktion den Status „Mitarbeiter“ erhält, kann seine Beiträge ohne Freischaltung durch die Redaktion sofort veröffentlichen. Von Zuhause, von unterwegs, 24 Stunden – also rund um die Uhr. Mit Fotos und verschlagwortet. Die wesentliche Bedingung: Ein eindeutiger Porz-Bezug des Artikels.

Für den Januar 2015 haben wir einen besonderen Grund zur Freude: Die Serverstatistik weist  in diesem Monat erstmals über 300 tägliche Zugriffe aus. Jeden Tag haben durchschnittlich 322 Personen insgesamt 1.630 Seiten abgerufen. Das macht für den ganzen Monat Januar 9.972 Visits und 50.520 Pages. Unique Visitors waren darunter 5.375 Personen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *