Am Rheinbrauhaus

Aus porzerleben.de/porz-wiki

Diese Straße in Porz-Mitte beginnt an der Hauptstraße und endet an der Mühlenstraße. Ihre Nummern sind im Norden 1a bis 11, im Süden 2 bis 10. Die Straße trägt zwar einen alten Flurnamen, der bereits auf Karten aus dem Jahr 1825 verzeichnet ist, sie entstand aber erst im Jahr 1950. Damals baute die Porzer Wohnungsbaugenossenschaft GEWOG hier links und rechts der Straße sieben Wohngebäude.

Tatsächlich findet sich der Flurname "Auf'm Rheinbräuhaus" auf Flächen weiter südlich und jenseits der Hauptstraße. Das Flurstück, auf dem sich heute die Straße befindet, gelegen westlich des früheren Eiler Mühlenwegs, hieß hingegen "Auf dem Bräuhaus". Spekulationen, hier habe es irgendwann ein Brauhaus gegeben, führen in die Irre. Außer einzelnen kleinen Gehöften gab es hier bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts weit und breit kein Gebäude.