Hauptseite

Aus porzerleben.de/porz-wiki

Willkommen im Porz-Wiki

Wir haben unser Wiki im Dezember 2023 für die Mobilnutzung optimiert, die Darstellung passt sich nun an die Displaygröße an. Seitdem finden Sie die Suchfunktion als oberste Zeile jeder Seite. Senden Sie gerne ein Feedback an wiki@porzerleben.de, ob und wie Ihnen das neue Layout gefällt. 

Diese freie Online-Enzyklopädie befasst sich seit Mai 2021 mit der Entwicklung des Kölner Stadtbezirks Porz. "Frei" bedeutet dabei: Sie ist frei zugänglich, Artikel können geändert oder ergänzt werden, neue Stichworte hinzugefügt. "Frei" bedeutet nicht, daß Stichworte vollständig kopiert werden dürfen, um sie - womöglich sogar ohne Quellenhinweis - auf anderen Websites oder in anderer Form zu veröffentlichen! Zitate (auch längere) mit Quellenhinweis oder Verlinkungen werden hingegen gerne gesehen.

1905: Gruss aus Porz am Rhein

Seit das Porzer Stadtarchiv nicht mehr eigenständig besteht (2005), aber eigentlich bereits seit der Eingemeindung nach Köln (1975), ist das historische Interesse an der Entwicklung von Porz in der Bevölkerung deutlich abgeflacht. Das ist schade, da Porz durch seine vielen Ortsteile und durch eine reichhaltige Industrialisierung viele spannende Geschichten zu bieten hätte. Dem soll durch dieses Porz-Wiki auf porzerleben.de abgeholfen werden.

Zielsetzung

Das Wiki ist ein Angebot für alle, die sich mit der Erkundung der Porzer Geschichte(n) aktiv oder passiv befassen und könnte so zu einem Historischen Porz-Lexikon werden. Hier sollen historische Entwicklungen oder Sachverhalte kompakt und ohne überzogenen wissenschaftlichen Duktus aufgezeigt werden. Das Konzept sieht vor, gut lesbare journalistische Artikel nach gründlicher Prüfung der historischen Quellen und unter Nutzung von heimatkundlicher Literatur sowie alten Ansichtskarten und Bildern zu veröffentlichen. Dabei stehen Gebäude, Industrie- und Gewerbeunternehmen und Straßenzüge im Vordergrund.

Mitmachen

Neue Autorinnen und Autoren sind stets willkommen, die gerne andere Schwerpunkte in der historischen Bearbeitung legen können. Gerade für Heimatforscher soll dies ein Ort sein, um dauerhaft eigene Forschungsergebnisse online zu stellen. Denn dieses Wiki soll zu einem späteren Zeitpunkt in eine gemeinnützige institutionelle Trägerschaft überführt werden. Es könnte dann technisch sogar unabhängig von porzerleben.de bereitgestellt werden. Insbesondere eignet sich dieses Wiki auch für die Veröffentlichung von Schulprojekten, in denen regionalgeschichtliche Ereignisse und Sachverhalte erarbeitet werden.

Nicht gedacht ist dieses Wiki hingegen für ein Name-Dropping von zeitgenössischen Stars und Sternchen, von mehr oder weniger bekannten lebenden Personen aus Wirtschaft, Politik, Vereinen oder Verwaltung etc - so verdienstvoll sie auch immer sein mögen.

Navigation im Wiki

Bitte klicken Sie bei einem PC in der Randleiste links, bei einem Mobilgerät in Menü links oben auf Alle Seiten oder Kategorien, um das Spektrum der bisher vorhandenen Einträge in alphabetischer Reihenfolge zu sehen. Alternativ geben Sie bitte ganz oben in das Suchfeld einfach einen Begriff oder einen Ausdruck ein. Viele Seiten weisen interne Links zu verbundenen Stichworten auf.
Donation-wiki.JPG

Einige Seiten sind erst in ihrer Grundstruktur angelegt - gerne können Sie mittun, sie zu füllen oder neue Seiten beginnen. Falls Sie etwas nicht finden, können Sie gerne auch Vorschläge zu neuen Stichworten an wiki@porzerleben.de senden.

Wenn Ihnen das Wiki gefällt, können Sie gerne den weiteren Aufbau mit einer Geldspende fördern (siehe Kästchen rechts).

Wir danken der Stadt Köln und dem Stadtmuseum Köln für eine Förderung von Stichwörtern im Umfeld der Westhovener Aue im Jahr 2022 durch das Förderprogramm Stadtgeschichte im Rahmen des Projektes "Die Geschichte der Westhovener Aue" in Kooperation mit der Bürgervereinigung Ensen-Westhoven.