Schülerzeichnungen zu Porz im Rathausfoyer

Im Frühjahr dieses Jahres hatte der Porzer Bürgermeister Willi Stadoll Jugendliche in den Porzer Schulen zu einem Wettbewerb zum Thema „Wie sehe ich mein Porz“ eingeladen. Zahlreiche Zeichnungen und Exponate sind von den Porzer Schüler angefertigt worden und werden ab 17. September im Foyer des Rathauses für zwei Wochen für jedermann zu sehen sein.

Verschieden Porzer Sponsoren haben für die Prämierung der Gewinner des Wettbewerbs, die am Samstag, den 17. September ab 15 Uhr stattfinden wird, Preise bereitgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *