Kulturell tätige Vereine und Initiativen in Porz

Ganz unterschiedlich ist die Palette der Vereine und Initiativen in Porz, die sich der Produktion, Vermittlung oder Verbreitung von Kultur im engeren Sinne verschrieben haben. Kultur enger gefasst, das heißt

  • bildende Kunst, also Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Grafik, Kunsthandwerk, aber auch Baukunst
  • darstellende Kunst, also Theater, Tanz, aber auch Film
  • Literatur
  • Musik

Wir beginnen einfach mal mit dieser Liste und werden sie laufend ergänzen. Mitteilungen sind sehr erwünscht.

 

Chorgemeinschaft Cäcilia Zündorf

1985 gründete sich die Chorgemeinschaft als weltlicher Nachfolger des Pfarrgesangsvereins. Die künstlerische Leitung über rund 60 Sängerinnen und Sänger hat seit 1998 MD Christian Letschert-Larsson inne. Neben Konzerten (bereits 25 Philharmoniekonzerte) und Auftritten führt der Chor auch regelmäßig Chorfahrten durch. Jeden Donnerstag ist Abends Probe im Lokal Groov-Terrasse, Zündorf. „Die Mitgliedschaft in der Chorgemeinschaft bietet Ihnen neben dem Spaß an der Musik auch die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben im Ort und am kulturellen Geschehen in Köln.“ Kontakt: vorstand@caeciliazuendorf.de

 

Förderverein Zündorfer Wehrturm e.V.
Der Zündorfer Wehrturm, oft fälschlicherweise Zollturm genannt, steht als Wohn- und Wehrturm seit dem 12. Jahrhundert. Nach wechselvoller Geschichte ist er heute eine Dependance des Kölnischen Stadtmuseums. Zu Zeiten der Stadt Porz war eine Nutzung als Heimatmuseum gepant. Inzwischen ist die stadtteilbezogene Objektsammlung längst aufgelöst. Der 1993 gegründete Förderverein Zündorfer Wehrturm gestaltet stattdessen seit 2003 eigenverantwortlich jährlich sechs Wechselausstellungen zur aktuellen bildenden Kunst. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf professionell arbeitende Künstlerinnen und Künstlern aus dem Großraum Köln-Bonn. Sie können sich formlos durch Einsendung einer aussagekräftigen Mappe bewerben. Kontakt: info@zuendorfer-wehrturm.de

 

Kinder-Musik-Theater “Der Spaß!” e.V.
Seit 2002 ist das Theater „Der Spaß!“ in Finkenberg aktiv. Das Angebot des Vereins trägt zur Erhaltung der Traditionen und des kulturellen Erbes der GUS-Länder bei und richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche im Alter von 4-16 Jahren. Der Verein will ihnen helfen, ihre schöpferischen und individuellen Fähigkeiten zu entwickeln.Kontakt: shylov_vasyl@hotmail.com

 

Männerchor Eintracht Köln-Porz

Einer der ältesten Vereine von Porz ist dieser Gesangverein. 1889 gegründet, besteht er heute aus rund 25 Sängern, die unter Leitung von Michael Bertelmann derzeit insbesondere das kölsche Liedgut pflegen. Weil das traditionelle Liedgut bei Publikum und Sängern heute wenig gefragt ist, hat sich der Chor vor einigen Jahren umorientiert. Im Repertoire befinden sich seitdem nicht nur bekannte Songs aus dem rheinischen Karneval. Michael Bertelmann ist es gelungen, auch historische kölsche Lieder neu zu arrangieren. Probe ist jeden Montag am frühen Abend im Engelshof, Westhoven. Neben Aufführungen finden auch Konzertreisen statt sowie ein jährlicher Ausflug statt. Seit 1990 besteht ein eigenständiger Förderverein. Kontakt: Michael Bender, Porz 69939620

 

Theater Im Puls e.V.
Pädagogik & Projekte, so lautet die Unterzeile der Website des gemeinnützigen Vereins. „Theater ImPuls befasst sich seit 1997 mit der Förderung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen mittels theaterpädagogischer Projekte auf der Grundlage eines humanistischen Weltbildes.“ Im Verein arbeiten fest angestellt oder auf Honorarbasis ausgebildete Theaterpädagogen. Die Projekte werden in Kooperation mit Schulen, Jugendeinrichtungen oder Selbstorganisationen von Mirganten durchgeführt. Der Verein hat seinen Sitz im Jugendzentrum Glashütte. Kontakt: info@theaterimpuls.de

 

Verein der Freunde und Förderer der Carl-Stamitz-Musikschule Köln-Porz e. V.

Dieser Verein (VFF) ist kein reiner Förderverein, sondern seit seiner Gründung 1976 ein wesentlicher Träger von Musikunterricht, Ensembles und musikalischen Veranstaltungen in der Carl-Stamitz-Musikschule (CMS). Von 1.500 Schülern werden rund 700 über die Rheinische Musikschule (RMS) der Stadt Köln, 800 aber über den VFF unterrichtet. Aber auch in fast allen Grundschulen bietet der Verein das Fach Blockflöte an, vereinzelt auch andere Instrumente. Daneben kooperiert der Verein zur Unterstützung seines Musikzweigs mit dem Stadtgymnasium sowie weiteren allgemeinbildende Schulen, diversen Kindergärten, Familien- und Bürgerzentren, Senioreneinrichtungen und dem Jugendzentrum Glashütte. Ein kurzer Abriss der Geschichte der CMS findet sich hier auf porzerleben.de. Kontakt: wir@stamitz-musikschule.de

 

Wahner Spielleute

Die Laienspielgruppe entstand 1982 aus einer Aufführung auf einem Straßenfest. Nach dem Bau einer festen Bühne wurden die Spielleute zu einer festen Institution im Wahner Kulturleben. Ein bis zwei Stücke werden im Jahr unter der Leitung von Regisseur Thomas Mattes einstudiert und aufgeführt. Das Repertoire reicht von Krimi bis Märchen, von Drama bis Komödie. Spielstätte ist das aegidium im Pfarrheim St. Aegidius in Wahn. Kontakt: webmaster@wahnerspielleute.de

 

Zündorfer Klosterkapelle e.V.

Die wichtigsten Ziele dieses bereits 1987 gegründeten gemeinützigen Vereins sind die Erhaltung der neugotischen Kapelle des ehemaligen Klosters in Niederzündorf und die kulturelle Belebung Porz-Zündorfs. Dies geschieht durch Veranstaltungen in allen Sparten der Kleinkunst, Ausstellungen zur regionalen Geschichte, Literaturlesungen und der Förderung der Laienkunst.

„Dieser Verein besteht seit fast 30 Jahren, weil Künstler auf Teile ihrer Gage verzichten, weil unser Publikum uns treu bleibt, weil Fördermitglieder über Jahre uns unterstützen, weil Menschen mit Freude an Kultur ehrenamtlich Zeit und Ideen einbringen.“
Kontakt: mail@klosterkapelle.de

Die tätigen Vereine und Initiativen begrenzen sich in ihren Aktivitäten nicht unbedingt auf den Porzer Raum, haben im Stadtbezirk aber zumindest ihre Wurzeln und zumeist ihren Vereinssitz. Die Liste der Vereine folgt dem Alphabet. Korrekturen oder Ergänzungen bitte an redaktion@porzerleben.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *