Krimi-Lesung im Bürgerbüro

todessüßeEines Morgens hängt eine Leiche kopfüber im Schokoladenbrunnen des Kölner Schokoladenmuseums. Ist der Tote in der warmen Schokolade ertrunken? Womöglich der eigenen Schokogier erlegen? Sehr schnell findet Museumsmitarbeiterin und passionierte Naschkatze Karina Sprängel heraus, dass ganz andere Hintergründe eine Rolle spielen. Zusammen mit Kriminalkommissar Stephan Printz nimmt die Hobbydetektivin mit der feinen Spürnase die Ermittlungen auf, denn dann überschattet ein zweiter Mord die Sessionseröffnung des Kölner Karnevals am 11. November….
„TodesSüße“ ist der neue Kriminalroman von Renate Naber und Cornelia Ehses.

Karsten Möring MdB freut sich, die beiden Porzer Autorinnen bei einer Lesung im CDU-Bürgerbüro Porz, Hauptstraße 390, präsentieren zu können und lädt Sie herzlich ein zu einem spannenden und genussvollen Abend amDonnerstag, 12. Dezember 2013 um 19.00 Uhr. Im Anschluss an die Lesung besteht die Möglichkeit, signierte Exemplare des Buches bei den Autorinnen zu erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *