Bürgerverein Zündorf e.V. bepflanzt Kreisel in Oberzündorf

„Tolle Mitmachaktion in Zündorf“

Bei herrlichem Sonnenschein wurde am Samstag, 13. Mai 2017, mit zahlreichen Helfern aus den Reihen des Zündorfer Bürgervereins der neue Kreisel am Loorweg/Ranzeler Straße bepflanzt und gestaltet.

Da die Stadt Köln erklärt hatte, dass sie hier nur einen Baum pflanzen werde, hatte sich der Bürgerverein auf die Suche nach einem Sponsor gemacht.

Fündig geworden war man dann im letzten Jahr bei der Firma Galabau Martin Kalteis aus Zündorf.

Nach einem längerwierigen Abstimmungsprozess mit der Stadt Köln konnte jetzt in diesem Frühjahr zur Tat geschritten werden.

Nachdem Herr Kalteis vor ca. 14 Tagen die groben Vorbereitungsarbeiten erledigt hatte, konnte jetzt die Neugestaltung abgeschlossen werden.

Ein neuer Blickfang zur Verschönerung unseres liebenswerten Ortes ist entstanden.

Wir hoffen nun, dass alles gut anwächst und der Ort vor Beschädigungen verschont bleibt.

Die nächste Aktion sollte nun sein, dass auch die umliegenden neuen Grünstreifen gepflegt und zunächst vom Unkraut befreit werden.

Hier ist nun mal die Stadt Köln gefordert.

Dies schließt aber nicht aus, dass sich die Anwohner vor ihrer jeweiligen Haustür auch mit darum kümmern.

Besuchen Sie auch die Homepage unter http://buergerverein-zuendorf.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *