Zuwegung „Urbacher Friedhof“ saniert

Sehr gute Kooperation mit dem Amt für Straßen – und Verkehrstechnik in Urbach

Auf Veranlassung des Urbacher Bürgervereins e.V. wurde in der letzten Woche die Zuwegung des Seiteinganges (vom Mühlenweg ausgehend) des Urbacher Friedhofs saniert.

Die Friedhofsbesucher mussten in der vergangenen Zeit einen unwegsamen Weg, der bei Regenwetter regelrecht überflutet war, überwinden, um auf das Friedhofsgelände zu gelangen, was insbesondere den älteren Menschen schwer fiel.

Hier schaltete sich der Urbacher Bürgerverein e.V. ein und wandte sich an das Amt für Straßen – und Verkehrstechnik. Dieses reagierte sehr schnell und innerhalb von zwei Wochen nach Meldung war die Sanierung bereits abgeschlossen.

Nun können alle Friedhofsbesucher trockenen Fußes und ohne Stolperfallen den Urbacher Friedhof erreichen.

Herzlichen Dank an das Amt für Straßen -und Verkehrstechnik für die schnelle Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *