Sa, 30.4. 14-16 Uhr: Die Westhovener Aue – vom Truppenübungsplatz zum Landschaftsschutzgebiet

Naturkundliche Führung mit Holger Sticht (BUND-Landesvorsitzender, Bündnis Heideterrasse)

Die Porz-Poller Grünen laden ein zu dieser Exkursion in die Westhovener Aue am Samstag, 30.4.2022 von 14 bis 16 Uhr.

Bis 1995 noch Truppenübungsplatz, hat sich die Westhovener Aue zu einem wertvollen Landschaftsschutzgebiet entwickelt. Seltene Tier- und Pflanzenarten wie die Wechselkröte finden hier ihren Lebensraum. Gleichzeitig dient das Gebiet der Naherholung. Holger Sticht führt uns durch die Aue und zeigt uns die Besonderheiten wie den Lebensraum der Wechselkröte oder ein Projekt zum Fledermausschutz.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung an info@grueneporz.de. Spontane Teilnahme ist aber auch möglich!

Treffpunkt: Straßenbahnhaltestelle Kölner Straße (Linie 7), am Bahnsteig in Fahrtrichtung Porz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.