Haus 1 ist ab 29. September vollständig – REWE eröffnet

Auch wenn die Außenanlagen erst mit dem Abschluss der Bauarbeiten der Häuser 2 und 3 fertiggestellt werden – in der Porzer Mitte wird es nun lebendiger. Bereits im Mai sind die neuen Mieter in das Gebäude eingezogen, inzwischen sind alle Wohnungen bis auf eine Behindertenwohnung belegt. Das Gebäude ist rundherum zugänglich, auch die Fußgängerbrücke über die Hauptstraße ist nun wieder besser erreichbar.

Am Donnerstag, den 29.9. um 7 Uhr ist dann der große Moment für die ersten Geschäfte: Der REWE-Markt öffnet und mit ihm eine Filiale der Bäckerei Hardt. Der Supermarkt präsentiert sein Sortiment auf rund 1.195 Quadratmetern Verkaufsfläche. Betrieben wir der neue Markt von REWE-Kaufmann Behrooz Bagherzadeh. Zudem erwartet die Kundinnen und Kunden die Bäckerei Hardt mit Verkaufstheke und einem Café.

Für einen möglichst bequemen Einkauf stehen Tiefgaragen-Stellplätze zur Verfügung. REWE-Kundinnen und -Kunden können hier in der ersten Stunde kostenlos parken.

Im Zuge der Eröffnung des neuen REWE-Marktes von Herrn Bagherzadeh wurde der bisherige Markt in der Friedrichstr. 38 bereits geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert