10. Bürgersprechstunde Ortsring Eil zu Verbraucherschutz und Energieberatung

Der Ortsring Eil führt seine zehnte Bürgersprechstunde am 17. März 2017 im Schützenhaus der Eiler Schützen in der Leidenhausener Str. 62 in Eil durch. Beginn ist, wie immer, um 18:30 Uhr.

Die Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle Köln, wird mit einem Vortrag und Informationsmaterial zum Thema Verbraucherschutz und Energieberatung informieren. 

Wichtige Themen für jeden Immobilienbesitzer, Eigentümer aber auch Mieter werden besprochen. Nach einem allgemeinen Vortrag werden Fragen allgemein oder auch im Einzelgespräch geklärt. Informationsmaterial steht ausreichend zur Verfügung.

Der Vorstand vom Ortsring Eil steht den Eiler Bürgern für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Neben der Vorstellung des Ortsrings durch den Vorstand und laufende aktuelle Aktivitäten werden Themen wie Verkehrsführung in Eil, zukünftige Projekte und Veranstaltungen oder Verschönerungsmaßnahmen in Eil besprochen. Bringen Sie Ihre Vorstellungen und Ideen ein.

Die Bürgersprechstunden sind für alle Bürger – nicht nur für Mitglieder – offen. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Ziel ist es, dass die Bürger Ihre Probleme ansprechen können und nach Möglichkeit für Abhilfe durch den Ortsring Eil als Mittler zwischen Bürger und Politik sowie Verwaltung gesorgt wird. 

Dazu der 1. Vorsitzende Erwin Bäuml: „Wir sind für Anregungen und Vorschläge sehr aufgeschlossen. Neue Ideen bringen uns für den Ortsteil voran. Jeder kann sich somit einbringen und aktiv mitarbeiten.“

Informieren Sie sich auch über den Ortsring Eil und über geplante Veranstaltungen im Internet unter http://www.ortsring-eil.de/.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *