Radfahren auf der Straße: Modellversuch in Poll

Das Amt für Straßen und Verkehrstechnik startet auf der Siegburger Straße in Poll einen Modellversuch für mehr Radfahrsicherheit. Radfahrstreifen auf der Straße sollen die Radfahrer im direkten Blickfeld der Autofahrer halten. Die Beobachtung der Verkehrssituation ist für rund sechs Monate vorgesehen, bei einem positiven Ergebnis werden dann die neben dem Gehweg laufenden Radwege entfernt. Die Markierung der neuen Radfahrstreifen erfolgt in den Abend- und Nachtstunden zwischen dem 17. August und 4. September 2015.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *