Dicht von Osten und Süden: Kreuzung Bergerstr./Humboldstraße

Foto: porzerleben.de

Foto: porzerleben.de

Die Kreuzung Bergerstraße/Humboldstraße kann aktuell nur aus den beiden Richtungen Bergerbrücke und Finkenberg befahren werden, wobei die Weiterfahrt in Richtung Alt-Eil (Frankfurter Str.) nicht möglich ist und aus Richtung Bergerbrücke nur nach rechts in die Humboldstr. abgebogen werden kann. Aus den anderen beiden Richtungen (Bergerstr. von Alt-Eil und Humboldstr. von Urbach) ist die Weiterfahrt über die Kreuzung vollständig gesperrt! Bitte umfahren Sie daher die Kreuzung aus diesen beiden Richtungen großräumig. Besonders für die Bonner Straße ist zu erwarten, das sich ab Montag das bisherige mäßige Verkehrschaos durch parkende Autos kräftig verstärkt.

Ursächlich ist ein Wasserrohrbruch. Betroffen ist hierdurch auch die Buslinie 160. Sie fährt die Stationen Kopernikusschule – Humboldtstr. – Bonner Str. – Eil Kirche und Im Falkenhorst aus beiden Richtungen nicht an! Die Umleitung führt hingegen über die Königsberger Str.

Wie lang diese Sperrung aufrecht erhalten werden muss, ist am heutigen Sonntag noch unklar.

Bereits seit 29. Dezember ist auch die Bergerstraße in Fahrtrichtung Frankfurter Straße zwischen Hauptstraße und Josefstraße gesperrt. Die erforderlichen Arbeiten an Versorgungsleitungen sollen am Freitag, den 16.1. abgeschlossen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *