Hausmusik zur Weihnachtszeit

Am 25.12. in der Martin-Luther-Kirche, Porz Wahnheide 

Bekanntlich gibt es in keiner Jahreszeit mehr „Hausmusik“ als in der Advents- und Weihnachtszeit.  Ebenso wissen wir, dass sehr viele Menschen ein Instrument spielen und dies gerne öfter mal wieder auspacken würden.

Seit Jahren gibt es daher in der Martin-Luther-Kirche (Sportplatzstr./Ecke Neue Heide) die Tradition, die Lust aufs Musizieren in der Weihnachtszeit mit einer Fülle von Hobbymusikerinnen und Hobbymusikern (Streicher und Bläser), in der Gemeinde auszuleben.

Als Termin hierfür ist der Gottesdienst am ersten Weihnachtstag, den 25.12. um 10.00 Uhr gesetzt.

Wir laden in diesem Gottesdienst herzlich dazu ein, bekannte Weihnachtslieder in einfachen vierstimmigen Sätzen mit gleichgesinnten Hobbymusizierenden aufzuführen.

Die Probe dafür ist am 4. Adventssonntag, 22.12. von 12.00 bis 13.00 Uhr.

Zudem gibt es am 25.12. eine Einspielprobe um 9.15 Uhr, bei der gerne auch Kursentschlossene einsteigen können.

Jedes Jahr ist das Musizieren sehr erfreulich und die Teilnehmendenzahl liegt bei über 30 Personen – und wächst stetig.

Aus diesem anfänglich kleinen Rahmen entstand eine Tradition, die gottesdienstliche „Hausmusikgemeinde“. Auch die übrige Gemeinde erscheint zahlreich – da viele der Mitwirkenden Familienmitglieder mitbringen – , erfreut sich am lebendigen Klang und unterstützt diesen mit ihrer Vokalstimme.

Nach dem Gottesdienst wird Kirchenkaffee im schön geschmückten Gemeindesaal angeboten. Dort treffen sich bekannte und neue Gesichter aller Genrationen, um bei Kaffee und Keksen die weihnachtliche Atmosphäre zu genießen.

Auch Ihnen gilt eine herzliche Einladung. Die Noten sind auch im Voraus zu bekommen. Näherer Informationen gibt es bei der Kantorin Kayo Ohara k.ohara@arcor.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *