Anträge für bezirksorientierte Mittel stellen!

Nach der Gemeindeordnung ist es eine der vornehmsten Aufgaben der Bezirksvertretung, Vereine und Institutionen im Stadtbezirk zu unterstützen. Die Porzer Vereine leisten mit ihren Ehrenamtlern einen positiven Beitrag und trotzdem ist in dem ein oder anderen Fall das Geld knapp.

Als bezirksorientierte Mittel werden im Haushalt der Stadt Köln für Porz rund 60.000 Euro bereitgestellt. Die Mittelvergabe erfolgt auf Antragstellung.  Auf ihrer gestrigen Sitzung hat die Bezirksvertretung beschlossen, diese Finanzmittel wie folgt zu vergeben sind:

  • für Kinder-Jugend- und Familienhilfe 26.200 €
  • für Soziale Hilfen 18.900 €
  • für Sportförderung 6.800 €
  • für Kulturförderung 5.700 €
  • für Schulträgeraufgaben 2.400 €

Die Fraktionsvorsitzenden weisen den vorliegenden Anträgen in einer Konsensrunde Beträge zu. Anträge können bis zum 31.01.2012 gestellt werden. Weitere Informationen und ein Antragsformular hält die Webadresse https://www.stadt-koeln.de/1/stadtbezirke/porz/01910 bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *