Schlagwort: Konzert

Frühjahrskonzert im Rathaussaal Porz

Rathaussaal Porz

 

Das Erste Kölner Akkordeon-Orchester 1935 eV veranstaltet wieder ein Frühjahrskonzert und möchte ganz herzlich einladen zu einem Konzert am

Sonntag, 19. Mai 2019 um 16.00 Uhr (Einlass 15:30 Uhr)

im Rathaussaal Porz, Friedrich-Ebert-Ufer 64-70, 51143 Köln-Porz.

Neben dem Hauptorchester unter der Leitung Matthias Hennecke wird auch das Unterhaltungsorchester unter der Leitung Peter Lohmar und die G’Oldies unter der Leitung Winfried Haushalter mit einem abwechslungsreichen und stilistisch vielseitigen Programm auftreten. Dargeboten werden bekannte und beliebte Melodien aus verschiedenen Bereichen der Musik.

Eintritt:            Euro 12,- für Erwachsene (auf allen Plätzen)
Euro  8,- ermäßigt für Rentner und Schwerbehinderte
Euro  5,- für Jugendliche unter 18 Jahren (inkl. Auszubildende und Studenten)

Eintrittskarten sind erhältlich bei der Theater- und Konzertkasse Köln-Porz;
online <www.ekao.de/karten>;

Sommerkonzert im Rathaussaal Porz

Sommerkonzert im Rathaussaal Porz

Sommerkonzert im Rathaussaal Porz

Erstes Kölner Akkordeon-Orchester 1935 eV

Liebe Musikfreunde, wir möchten Sie wieder ganz herzlich einladen zu einem Sommerkonzert im Rathaussaal Porz am Sonntag, 8. Juli 2018 um 16.00 Uhr (Einlass 15:30 Uhr), Friedrich-Ebert-Ufer 64-70, 51143 Köln-Porz.

Das Erste Kölner Akkordeon-Orchester 1935 eV präsentiert im Porzer Rathaussaal ein unterhaltsames Sommerkonzert.

Neben dem Hauptorchester unter der Leitung Matthias Hennecke, wird auch das Unterhaltungsorchester unter der Leitung Peter Lohmar und die G’Oldies unter der Leitung Winfried Haushalter mit einem abwechslungsreichen und stilistisch vielseitigen Programm auftreten. Es werden bekannte und beliebte Melodien aus verschiedenen Bereichen der Musik dargeboten.

Eintritt: Euro 11,- für Erwachsene (freie Platzwahl), Euro   5,- für Jugendliche unter 18 Jahren (inkl. Auszubildende und Studenten). Eintrittskarten sind erhältlich bei der Theater- und Konzertkasse Köln-Porz; per Email <karten(at)ekao.de> oder telefonisch 02203-29 69 483.

Weitere Infos erhalten Sie auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bis dahin verbleiben wir mit musikalischen Grüßen Ihr Erstes Kölner Akkordeon Orchester 1935 eV.

Sommerkonzert

Erstes Kölner Akkordeon-Orchester 1935 eV

Liebe Musikfreunde, wir möchten Sie ganz herzlich einladen zu einem Konzert am Sonntag, 9. Juli 2017 um 16.00 Uhr (Einlass 15:30 Uhr) im Rathaussaal Porz, Friedrich-Ebert-Ufer 64-70, 51143 Köln-Porz.

Das Erste Kölner Akkordeon-Orchester 1935 e.V. präsentiert in diesem Jahr ein Sommerkonzert. Neben dem Hauptorchester unter der Leitung Matthias Hennecke, wird auch das Unterhaltungsorchester unter der Leitung Peter Lohmar und die G’Oldies unter der Leitung Winfried Haushalter mit einem abwechslungsreichen und stilistisch vielseitigen Programm auftreten. Es werden bekannte und beliebte Melodien aus verschiedenen Bereichen der Musik zu hören sein.

OB nennt CDU-Vorschlag zur Kinderoper „innovativen Ansatz“

Eingangsbereich

Granitzka: „Ensemble soll durch die Schulen touren und
musikalische Bildung vermitteln“

Für den Unterausschuss Opernquartier am heutigen Montag,
31. Januar 2011, hat die CDU-Fraktion eine Anfrage gestellt,
in der sie unter anderem anregt, das erfolgreiche Konzept
„Oper unterwegs“ auch auf die Kinderoper zu übertragen.

Auftritte der Ensembles Porzer Rheinkirchen 12/2010

05.12. um 16 Uhr Uhr in Porz-Mitte, St. Josef: „Machet die Tore weit“. Chor- und Orchesterkonzert mit Solisten, den Kirchenchören Caecilia Zündorf, St. Josef und dem Pfarrorchester St. Josef

24.12. um 18:00 Uhr in Zündorf, St. Mariae Geburt: Musikalische Gestaltung der Christmette mit dem Gospelchor „Spirit of Change“

24.12. um 23:00 Uhr in Zündorf, St. Mariae Geburt: Musikalische Gestaltung der Christmette durch den Kirchenchor Caecilia Zündorf

25.12. um 09:45 Uhr in Porz-Mitte, St. Josef: Musikalische Gestaltung der Festmesse zum 1. Weihnachtstag mit den Kirchenchören Caecilia Zündorf, St. Josef und dem Pfarrorchester St. Josef

26.12. um 11:15 Uhr in Zündorf, St. Mariae Geburt: Musikalische Gestaltung der Festmesse zum 2. Weihnachtstag mit dem Gospelchor „Spirit of Change“, den Kirchenchören Caecilia Zündorf, St. Josef und dem Pfarrorchester St. Josef

Jazz, Rock und Pop im Rathaussaal

Sonja Grimm-Lozo und Michael Kobold (Fotos: © porzerleben.de)

Die Rheinische Musikschule zählt sich zu den ersten Musikschulen, die in Deutschland Ende der 60er Jahre neben der klassischen Ausbildung auch Jazz, Rock und Popmusik in ihr Repertoire aufnahmen. Daraus ist eine Veranstaltung hervorgegangen, die dieses Jahr in Köln bereits zum 13. Mal stattfindet: Auf den Jazz-Rock-Pop-Tagen präsentieren sich noch bis zum 26. September Ensembles der RMS an verschiedenen Veranstaltungsorten in der Stadt.

Am Standort Porz war dieses Konzert eine Premiere und dem Schwerpunkt der Bigband-Musik gewidmet.
Im Rathaussaal erlebte das Porzer Publikum zwei gut gelaunte Moderatoren: Die neue Leiterin der Carl-Stamitz-Musikschule, Sonja Grimm -Lozo, und der Direktor der Rheinischen Musikschule,  Michael Kobold, führten gemeinsam durch den Abend.