Schlagwort: AWB Köln

Oktober-Pflegetage beim Bürgerverein Porz-Langel e.V.



Nachdem wir auf Initiative von Herrn Bäuml, Ortsring Eil, vom Grünflächenamt Hyazinthen-, Krokus-, Osterglocken-, Schneeglöckchen- und Tulpenzwiebeln bekommen hatten, wurden diese an zwei aufeinanderfolgenden Samstagen mittels Blumenerde zur Schaffung eines Pflanzbettes eingepflanzt und die Beete anschließend mit Pinienrinde abgedeckt.


Das Gras der Grünflächen um St. Clemens war durch die feuchte Witterung auch schon wieder gewachsen – so mußte zwischendurch nochmals ein letzter Rückschnitt vor dem Winter erfolgen. Insgesamt standen 46 prall gefüllte Müllsäcke für die AWB zur Abholung bereit.

Neues vom Bürgerverein Porz-Langel e.V.

Zeitnah nach dem Ende des Lockdowns im Frühjahr 2021 hatten wir zur ordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Nachdem plötzlich und unerwartet unser 2. Vorsitzender, Herr Gerd Matthiae, im 92. Lebensjahr verstorben war, standen Vorstands-Wahlen an. Herr Thomas Ropers wurde zum 2. Vorsitzenden und Herr Georg Melchers zum Schriftführer gewählt, Frau Elfriede Thoma und Herr Thomas Katzemich wurden wiedergewählt.

Mehr dazu können Sie unter http://buergerverein-porz-langel.de/ nachlesen. 

für ein gepflegtes Porz-Langel – bereits das 7. Mal in diesem Jahr

Skepsis war verbunden mit Blick auf die Regenfront, die in den frühen Morgenstunden auch unser Langel erreicht hatte. Je näher der Zeitpunkt des Treffens rückte, desto heller wurde es, und dann hörte es auf zu regnen. Trotz der Hitze der vergangenen Wochen war das Wildkraut gewuchert, und von den Pflanzen mußte das Abgeblühte abgeschnitten werden. Auch die Bäume hatten sich dem Klima angepaßt und bereits viele Blätter abgeworfen. Den Randstreifen der Grünfläche galt es zu roden, da hier nach Erneuerung der Hölzer der Pergola Rasensamen eingebracht werden soll.

Nach drei Stunden lagen, auch durch die große Unterstützung eines anderen Langeler Vereins, gut 30 Mülltüten zur Abholung in den nächsten Tagen bereit. Am 29. September 2018 treffen wir uns dann wieder, um mit vereinten Kräften unseren Dorfmittelpunkt sauber zu halten.

Informieren Sie sich gerne unter http://buergerverein-porz-langel.de/, aber auch am kommenden Sonntag bei Info-Tag 2018. Wir freuen uns auf einen interessanten Vormittag.

Rückschnitt am Marktplatz – Aktion gegen wilde Müllablage


Nach zahlreichen Gesprächen mit Anliegern, Geschäftsleuten und Marktbeschickern hat der Urbacher Bürgerverein bei einer Ortsbegehung mit den Verantwortlichen des Grünflächenamtes im Juni diesen Jahres einen nachhaltigen Rückschnitt des Grünstreifens am Marktplatz angeregt.


Die Flächen zwischen den markanten Bäumen wurden im Laufe der Zeit zusehends von Gestrüpp überwuchert, in dem sich immer mehr Müll ansammelte. Eine vernünftige Reinigung des Grünstreifens ließ sich nur unter sehr großem Aufwand bewerkstelligen – davon konnten wir uns bei unserer letzten »Porz-putzt-munter-Aktion« selbst überzeugen –, und so wurde der Durchgang zum Marktplatz immer unansehnlicher.