Kommandantenhaus

Aus porzerleben.de/porz-wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Historie[Bearbeiten]

Dieses Gebäude wurde um 1895 auf dem Schießplatz Wahn, vermutlich für die Schießplatz-Verwaltung erbaut. Nach der Einrichtung einer Kommandantur 1901 diente es als Wohnhaus des Kommandanten. Die heutige Adresse lautet Augsburger Straße auf dem Kasernengelände in Wahnheide.

Quellen, Literatur und Links[Bearbeiten]