Bezirksvertretung Porz

Festtagsgruß des Bezirksbürgermeisters

Allen Porzerinnen und Porzer wünschen wir ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2013. Unser Büro ist vom 20. Dezember 2012 bis einschließlich 4. Januar 2013 geschlossen. Ab dem 7. Januar 2013 stehen wir Ihnen wieder zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Willi Stadoll, Bezirksbürgermeister Porz

Jahreswechsel-Grüße vom Bezirksbürgermeister

Allen Porzer Bürgerinnen und Bürger wünsche ich ein gutes, erfolgreiches und vor allen Dingen gesundes Neues Jahr. Auch in 2011 habe ich Ihre Anregungen aufgenommen und ernsthaft weiterverfolgt – zäh und zieloreintiert. Es war nicht immer sehr leicht! Wir haben gemeinsam alle Höhen und Tiefen durchlitten. Einige Erfolge konnten wir bespielweise beim zähen Ringen um…

Theater-Komödie im Rathaussaal: Nie wieder arbeiten

Lehrer Werner (Bernd E. Jäger van Boxen) und Polizist Tom (Martin Zuhr) wollen nicht länger als Prügelknaben der Nation arbeiten. Durch Vortäuschen psychischer Defekte erreichen sie, dass man ihnen Berufsunfähigkeit attestiert. Hurra! Nie wieder arbeiten! Doch ihre beiden Ehefrauen (Tanja Schumann und Silvia Seidel) ertragen keine antriebslosen Jammerlappen und ziehen zusammen. So finden sich beide…

Aktion „Keine Kurzen für Kurze“

Die Reihe der aktiven Unterstützer und Unterstützerinnen der Kampagne „Keine Kurzen für Kurze“, gemeinsam gegen die Abgabe von Alkohol an Kinder und Jugendliche wird um den Porzer Bezirksbürgermeister Willi Stadoll erweitert. „Kinder und Jugendliche trinken Alkohol nicht nur in der Kölner Innenstadt, sondern auch in Porz“ sagt er und unterstützt deswegen die Kräfte des Bürgeramtes…

Krippen gesucht für Krippenausstellung 2011 im Bürgeramt Porz

Das Bürgeramt Porz möchte in der Zeit vom 23.11. bis 22.12.2011 in der Galerie des Bezirksrathauses Porz eine Krippenausstellung im Bezirksrathaus präsentieren. Für diese Ausstellung werden noch interessante alte und neue Krippen gesucht. Wenn Sie an der diesjährigen Krippenausstellung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte unter 0221 -221 97334. Besten Dank für Ihre Mithilfe und…

„Viele Maßnahmen in Porz auf den Weg gebracht“

Presseerklärung des Bezirksbürgermeisters Willi Stadoll Immer wieder wird von den Porzern gesagt, dass der Stadtbezirk Porz immer an letzter Stelle kommt, wenn in Köln etwas geschieht. Und man macht das z. B. am nicht gerade gelungenen Winterdienst fest. Dabei wird übersehen, dass viele von der Bezirksvertretung auf den Weg gebrachten Maßnahmen auch ihre Umsetzung finden.…

Weihnachtswünsche des Bezirksbürgermeisters

Allen Porzerinnen und Porzer wünschen wir ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches 2011. Unser Büro ist vom 20. Dezember bis einschließlich 4. Januar 2011 geschlossen. Ab dem 5. Januar 2011 stehen wir Ihnen wieder zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Willi Stadoll Bezirksbürgermeister Porz

Ehrung der Porzer Schützen

Im Rahmen eines kleinen Empfangs im Porzer Rathaus wurden die Könige der einzelnen Ortsteil Schützen mit ihren Gefolgen vom Porzer Bezirksbürgermeister empfangen. Zum ersten Mal wurde in diesem Zusammenhang auch eine Eintragung im Gästebuch der Stadt Porz vorgenommen.

Warmer Regen für die Vereine

Ab sofort können Vereine und Institutionen Anträge auf Bezirksorientierte Mittel stellen. „Zum ersten Mal können wir den Vereinen bei der Planung ihrer förderungswürdigen Maßnahmen entgegenkommen“, teilt Bezirksbürgermeister Willi Stadoll mit. „Im Oktober 2010 wurde der Doppelhaushalt 2010 / 2011 beschlossen. Jetzt können wir die Formalitäten vorziehen. Damit haben die Vereine und Institutionen Planungssicherheit für 2011.“…