Öffnung Kundenzentrum über Karneval

Im Kundenzentrum ded Bezirksrathaus Porz können Anliegen zu folgenden Zeiten erledigt werden: Weiberfastnacht, 20. Februar 2020:           7.30 bis 11 Uhr Karnevalsfreitag, 21. Februar 2020:           7.30 bis 12 Uhr Rosenmontag, 24. Februar 2020:               geschlossen Veilchendienstag, 25. Februar 2020:          9 bis 12 Uhr

Alle Karnevalsumzüge 2020 in Porz

In diesem Jahr 2020 ziehen sechs Karnevalszüge durch Teile des Porzer Stadtbezirks: Fünf Umzüge am Wochenende und am Veilchendienstag der Zündorfer Zoch: Samstag, 22. Februar: Veedelszoch Wahn ab 13:00 Uhr, Veranstalter: Interessengemeinschaft Wahner Karneval Aufstellung: Nachtigallenstraße ab Sportplatzstraße Motto: „Met kölschem Hätz un Fantasie, fiere mer hück wie noch nie„ (Das Hallenbad Wahn bleibt wegen…

70 Jahre Damenkomitee

Damenabend bei den Blau-Wiesse Funke Wahn e.V. „Das musste gefeiert werden“, sagte sich Sylvia Czakalla, Damenpräsidentin der Wahner Funken, und so wurde beim Damenabend im Februar mit 40 kostümierten Damen der Gesellschaft im „Glaspalast“ des Eltzhof gefeiert. Auch das Porzer Dreigestirn 2020 ließ es sich nicht nehmen vorbeizuschauen und Senatspräsident Rudolf Bergsch spendierte eine Torte,…

Sturm: Montag bleiben Schulen und städt. Kindergärten geschlossen

– Aktualisiert – Für heute, 9. Februar, und Montag, 10. Februar 2020, erwartet der Deutsche Wetterdienst für Köln orkanartige Böen. Ab ca. 17 Uhr am Sonntag werden Böen mit Geschwindigkeiten zwischen 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) und 115 km/h (32m/s, 63kn, Bft 11) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe muss…

Poll: Im Sommer beginnen Bauarbeiten an zwei Schulen

Neubauten für mehr als 400 Schülerinnen und Schüler Gute Nachrichten für gleich zwei Poller Schulstandorte: An der Förderschule Auf dem Sandberg beginnen ab Sommer 2020 die Arbeiten für einen Erweiterungsbau als zweigeschossiges Gebäude. Er grenzt an den Bestandsbau. Auch die Außenanlagen werden neu gestaltet. Der Neubau erhöht voraussichtlich ab dem Schuljahr 2022/2023 die Kapazitäten der…

Wahnbad außerplanmäßig geschlossen

Eine Prüfung der Zwischendecke hat statische Probleme offenbart. Nun muss die komplette Abhangdecke auf Anraten des Gutachters zügig entfernt werden. Die Badelandschaft und die Saunalandschaft im Wahnbad bleiben deshalb voraussichtlich für die Dauer von vier bis sechs Wochen geschlossen, damit diese Arbeiten durchgeführt werden können. Schulen, Vereine und Teilnehmer/innen der KölnBäder-Kurse sind angeschrieben worden. Sie…

Wettbüro in Porzer Mitte vor Schließung?

spdporz

Es sorgte für großen Unmut, nun muss es möglicherweise wieder schließen: Für das Wettbüro in der ehemaligen Gaststätte Hotel Linden in Porz-Mitte liegt keine Genehmigung vor. Dies ergab die Antwort der Stadtverwaltung auf einen Dringlichkeitsan-trag der SPD-Fraktion am Donnerstag Abend. Die Verwaltung führte aus, dass für das Gebiet ein Bebauungsplan besteht, die Einrichtung von Vergnügungsstätten…

Anmeldetermine zu weiterführenden Schulen

Verfahren und Fristen für Familien von Viertklässlern in Köln – Anmeldungen zu den städtischen Gesamtschulen sind von Freitag, 31. Januar, bis Freitag, 7. Februar 2020, möglich. Die Entscheidungen über die Aufnahme erfolgen ab dem 10. Februar, die über die Kinder im Gemeinsamen Lernen ab 19. Februar 2020. Da an den Kölner Gesamtschulen für das kommende…

CDU-MdL Florian Braun in Rundfunkrat entsandt

Vor wenigen Tag hat der Landtag NRW auf Vorschlag der CDU-Fraktion den Porzer Landtagsabgeordneten Florian Braun als stellvertretendes Mitglied in den WDR-Rundfunkrat gewählt. Der Rundfunkrat kontrolliert als Aufsichtsgremium die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt WDR und wacht über die Einhaltung des gesetzlichen Sendeauftrags. Neben seinen inhaltlichen Kontrollfunktionen wählt und berät der Rundfunkrat den Intendanten, wählt den Verwaltungsrat und…

Verkehrssituation im Porzer Süden

Pressemitteilung der vernetzten Gemeinschaft der Bürgervereine Porz/Poll sowie dem Förderkreis Rrh. Köln Am 22.01.2020 in der Zeit von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr hatte die vernetzte Gemeinschaft der Bürgervereine (Bürgervereine Gremberghoven, Langel, Libur, Porz-Mitte, Poll, Wahn-Wahnheide-Lind, Urbach, Zündorf, der Bürgervereinigung Ensen-Westhoven, der Grengeler Ortsgemeinschaft und dem Förderkreis Rechtsrheinisches Köln) einen Runden Tisch zum Thema “ Zukunft…