Johann Förster KG

Aus porzerleben.de/porz-wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

1930 gründete Johann Förster ein Lebensmittelgeschäft. Es entwickelte sich in Jahrzehnten als Johann Förster KG bis 1969 zu einem Lebensmittelhändler mit elf Filialen. 1957 stellte die Urbacher Filiale als erster Markt im Porzer Stadtgebiet auf Selbstbedienung um. Anfang 1969 schloss das Unternehmen einen Kooperationsvertrag mit der A.Himmelreich KG.