„Ne Büggel zum Fiere – Mer sin eins“

Sessionsstart in Corona-Zeiten

Alle waren sehr überrascht, wie es an den Haustüren am 11.11. der Mitglieder der Blau Wiesse Funke Wahn v. 1948 klingelte und der Vorstand auf Abstand „ne Büggel zum Fiere“ an der Tür übergeben wurde. Man freute sich über das kleine Stück Karneval und waren sehr dankbar. Die prominenteste Reaktion kam von unserem Offizier und Ehrensenator der Gesellschaft Guido Cantz in Facebook, Zitat: „DANKE den Blau-Wiesse Funke Wahn von 1948 e.V. für diesen tollen Überraschungsbüggel am 11.11. zuhause. WOW – ich habe mich gerade sehr gefreut“! Alles richtig gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *