Sanierungsmaßnahme „Spielplatz Frongasse“ in Porz-Langel

Viel Geduld, Verständnis und Durchhaltevermögen haben die Langelerinnen und Langeler bewiesen. Nach langen Jahren haben nun endlich die Sanierungsarbeiten auf dem Spielplatzgelände an der Frongasse begonnen.

Nachdem der Kampfmittelräumdienst im Frühling 2018 das Gelände überprüft hatte, konnten städtischerseits die Ausschreibungen wegen der erforderlichen Erdarbeiten und den anzuschaffenden Spielgeräte erfolgen. Nach den Sommerferien 2018 wurden die Aufträge vergeben und am 18.10.2018 das Areal mit einem Zaun abgesichert.

Am nächsten Tag rollten die Baufahrzeuge an und seit dem 22.10.2018 wird fleißig gerodet, Erdreich ausgehoben und die notwendigen Bodenarbeiten erledigt.

Sehr positiv ist zu bewerten, dass auch diesmal ein ortsansässiges Unternehmen, die Firma  Claus Schmidke Baustoffe GmbH, den Zuschlag für diese Arbeiten bekommen hat.

Es bleibt zu hoffen, dass der Wettergott ein Einsehen hat und der Spielplatz demnächst fertig ist und eingeweiht werden kann.

Auf http://buergerverein-porz-langel.de/ informieren wir über den Baufortschritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *