Neue Bälle für den Fußballkindergarten des RSV Urbach

Bereits zum zweiten Mal überreichte der Urbacher Bürgerverein e.V. eine Sachspende von mehr als 30 Spezial-Fußbällen für Kinder an den vor zwei Jahren ins Leben gerufenen Fußballkindergarten des RSV Urbach. Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren trainieren regelmäßig und üben engagiert und mit viel Spaß Dribbeln, Flanken und Köpfen.

v.l.n.r.: Lutz Kornwebel, Simin Fakhim-Haschemi und Sigurd Claus.

Traditionell dürfen die Kinder, wenn sie dem Fußballkindergarten entwachsen sind, die Hälfte der von ihnen benutzten Fußbälle in die nächsthöhere Gruppe mitnehmen, so dass stets Bedarf an Nachschub des passenden Spielgeräts vorhanden ist.
Simin Fakhim-Haschemi, erste Vorsitzende des Urbacher Bürgervereins und Sigurd Claus, Geschäftsführer des Krankenhauses Porz am Rhein, haben der Jugendbetreuerin Birgit Köhlbach und dem Geschäftsführer Lutz Kornwebel letzten Freitag nachmittag die neuen Bälle übergeben, so dass nun auch die Jüngsten in den Reihen des RSV gut ausgerüstet und auf dem neusten Stand sind. Die Freude über die großzügige Spende war bei allen Beteiligten riesig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *