Solidarität in Porzer Stadtteilen am 21. April 2018

PORZ-PUTZT-MUNTER

Auch dieses Jahr plant die Vernetzung der Porzer Bürgervereine und des Bürgervereins Poll sowie der Orts-und Interessengemeinschaften in Anlehnung an die AWB-Aktion „Kölle putzmunter“ eine Aufräumaktion in fast allen Porzer Ortsteilen und Poll unter dem Motto „Porz putzt munter “, und zwar am Samstag, dem 21.04.2018.

In Gruppen wird – in im Vorfeld festgelegten Arealen – Unrat und wilder Müll aufgelesen. Der gesammelte Müll wird dann zunächst auf der ausgewiesenen Sammelstelle (Erschließungsstraße des geplanten Gewerbegebietes City Airport Cologne an der Kennedystraße) aufgetürmt, um das Sammelergebnis eindrucksvoll zu präsentieren und damit das Augenmerk der Stadt Köln auf Porz und Poll und die zunehmende Verschmutzung bzw. Vermüllung in den öffentlichen Bereichen zu lenken. In Zusammenarbeit mit der AWB wird der Müll dann noch am selben Tag abgeholt.

Das Besondere bei dieser Aktion ist, dass zeitgleich der überwiegende Teil der Porzer Bürgervereine aus den verschiedenen Ortsteilen, nämlich Langel, Libur, Porz- Mitte, Wahn, Wahnheide, Lind, Urbach, Elsdorf, Zündorf, Ensen, Westhoven, Grengel sowie Poll und natürlich die entsprechenden Anwohner teilnehmen.

So kann Porz in seiner Gesamtheit gegenüber der Stadt Köln dargestellt sowie die Porzer Solidarität/Gemeinschaft demonstriert werden.

Die Aktion beginnt am 21.04.2018 zwischen 9:00 Uhr und 10:00 Uhr nach Vorgaben der jeweils teilnehmenden Ortsteile und Vereine.

Ab ca. 11:30 Uhr findet der Transport des gesammelten Mülls aus den Ortsteilen an die Sammelstelle statt. Hier wird die AWB bereits vor Ort sein, um das entsprechende Areal auszuweisen.

Für ca.12 Uhr ist eine Versammlung aller teilnehmenden Vereine sowie der Anwohner (der verschiedenen Ortsteile) an dieser Stelle geplant.

Die Anwohner der oben aufgeführten Ortsteile sollten sich bei Interesse zur Teilnahme bitte an die jeweiligen Bürgervereine/Orts-und Interessengemeinschaften wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *