Osterfeuer in Porz-Langel

Mit dem enormen Zuspruch hatte wirklich niemand gerechnet. Zur großen Freude der Langeler Vereine waren sehr viele Langeler und Lülsdorfer mit Kindern und Familienangehörigen gekommen, um bei traumhaftem Wetter einige gemütliche Stunden beim Osterfeuer zu verbringen. Den Getränkeausschank übernahm – ganz professionell, weil schon jahrelang erprobt – die KG Löstige Langeler e.V., der Bürgerverein Porz-Langel e.V. kümmerte sich um das Grillen und Gläserspülen. So konnte gegen 18:00 Uhr nach einer ganz kurzen Begrüßung mit Kölsch und Scharrenbräu angestoßen und das Osterfeuer – das nötige Holz hierfür war gespendet worden – im Feuerkorb angezündet werden. Die Freiwillige Feuerwehr Löschgruppe Langel unterstützte die Aktion mit einer Brandwache. Nachdem die Grillwürstchen verspeist und das letzte Glas Kölsch und Scharrenbräu getrunken war, endete das Fest gegen 21:00 Uhr, und man verabschiedete sich mit guten Wünschen in die Osterferien.

Die Resonanz war so gut, dass sicherlich im nächsten Jahr am Oster-Samstag wieder als gemeinsame Aktion der Langeler Vereine ein Osterfeuer angezündet werden wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *