pünktlich zu PALMARUM in Porz-Langel

Bürgerverein Porz-Langel e.V. sorgt mit Pflegetag dafür, dass die Grünfläche neben St. Clemens jetzt ein Hingucker ist.

Die Tradition der IG Umwelt, Langel, die sich im Sommer 2017 in den „Bürgerverein Porz-Langel e.V.“ umgewidmet hatte, zwei Mal im Jahr Gartentage zu veranstalten, wird fortgesetzt.

Bereits Anfang März 2018 waren Unermüdliche – Wind, Wetter und Kälte zum Trotz – am Marktplatz und Eulenbrunnen zum 1. Pflegetag 2018 zusammengekommen. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich viele Freiwillige zum heutigen Pflegetag, der nun bis November 2018 regelmäßig monatlich stattfindet.

Am 19. März 2018 war die Kölner Gesellschaft im Auftrag des Kölner Grünflächenamtes gekommen, um die noch anstehenden Rodungsarbeiten an der Grünfläche auszuführen.

So stand diesmal ab 9:30 Uhr die Säuberung der durch den Bagger in Mitleidenschaft gezogenen Wiese, das Entfernen von Wurzelwerk und das Begradigen der Seitenränder im Fokus. Natürlich fehlte auch zwischendurch die Stärkung mit gestifteten Brötchen und Getränken nicht. Gegen 12:30 Uhr waren alle mit dem erreichten Ergebnis von wieder einmal 30 prall gefüllten Müllsäcken zufrieden, und man verabredete sich bereits zum

nächsten Pflegetag am 14. April 2018. 

Der Bürgerverein Porz-Langel e.V. bedankt sich ganz herzlich bei allen, die heute so tatkräftig zur Unterstützung gekommen waren.

http://buergerverein-porz-langel.de/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *