General Reinsurance unterstützt zum dritten Mal die Arche Nova

Diese großzügige Spende sichert die Übermittagsbetreuung einiger Kinder

Der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) ist mit seiner erneuten Unterstützungsanfrage bei der General Reinsurance (GenRe) AG auf offene Ohren gestoßen. Schon zum dritten Mal konnten wir uns über eine großzügige Spende für ein förderungswürdiges Projekt freuen.

„Wenn man in Köln etwas zweimal tut, nennt man es Brauchtum – wenn man es dreimal tut, ist es schon heilige Tradition!“

Am 11. September 2017 haben wir Ralf Werheid, Gesamtleitung der Arche Nova / Inklusive OT Ohmstraße, und Till Cremerius, Leiter der Arche Nova, und den Kids den Scheck in Höhe von € 2500 im Beisein von Pressevertretern überreicht.

Die Verantwortlichen der Arche Nova freuten sich sehr, dass mit dieser großzügigen Spende wieder für ein Jahr 5-6 Kinder im Alter von 6-14 Jahren, ungeachtet der finanziellen Situation der Familien, eine warme Mahlzeit am Mittagstisch einnehmen können.

Für die Schulkinder gibt es täglich ein frisch zubereitetes, warmes Mittagessen, welches der OT Arche Nova aus dem nahegelegenen Bürgerzentrum geliefert wird. Sie finden Unterstützung bei der Hausaufgabenüberwachung und erhalten, wo angebracht, auch Nachhilfe. Ziel ist es, die Betreuungssituation der Kinder in Hinblick auf weiterführende Schulen zu verbessern. Die Schwerpunkte der Betreuung liegen in der individuellen Hilfe und Betreuung bei Hausaufgaben, der Förderung in Hauptfächern und der Vorbereitung auf Klassenarbeiten.

Nach der Übermittagsbetreuung können die Kinder in der Einrichtung spielen und am vielseitigen Freizeitangebot teilnehmen, wobei sie sich gleichwertig im Kreis der anderen fühlen können. Dazu gehören Sport, Billard, Backen, Basteln, Kino und Outdoor-Aktionen.

Die Kids hinterfragten sehr genau und ganz begeistert, wofür dieses Geld denn ausgegeben werde. Stolz präsentierten sie den Scheck.
Das soziale und kulturelle Miteinander wird durch diese großzügige Spende gefördert. Gemeinsam mit dem Sponsor trägt der BVPM dazu bei, dass diese Kinder Perspektiven haben und sich nicht ausgegrenzt fühlen.

Wir sind stolz auf das Vertrauen, welches die GenRe unserer ehrenamtlichen Tätigkeit für Jugendeinrichtungen erweist und bedanken uns dafür – auch im Namen der Kinder – ganz herzlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *