Ein großes Herz für Kinder: Frauengemeinschaft der Katholischen Kirchengemeinde Christus König hilft Bauspielplatz

Zur Übergabe eines Spendenschecks der Katholischen Frauengemeinschaft in Höhe von 1.000 Euro begrüßte Vereinsvorsitzende Marion Tillmann die Überbringerin Franziska Zabelberg auf dem Bauspielplatz an der Gernotstraße in Wahnheide.„Ich bin immer wieder erfreut zu sehen, was auf dem Bauspielplatz alles für die Kinder geboten wird. Umso wichtiger ist es, den Verein in seiner Arbeit zu unterstützen, was wir gerne zum wiederholten Mal tun“, sagt Franziska Zabelberg bei ihrem Besuch während des laufenden Spielbetriebes am Senkelsgraben bei der Scheckübergabe.

Marion Tillmann bedankte sich mit Kindern und Betreuern für 1.000 Euro, die in Ferienspielprojekte und einen Tagesausflug mit dem Bus Zur Jugendfarm nach Bonn verwendet werden sollen.

Die Katholische Frauengemeinschaft ist Mitglied im Bundesverband der Katholischen Frauen Deutschland (KFD), der sich auch politisch für die Rechte von Frauen und insbesondere von Müttern einsetzt. Mit einer breit angelegten Kampagne hat sich der Bundesverband so auch für die Einführung der „Mütterrente“ erfolgreich engagiert.

Der Bundesverband freut sich übrigens über jedes neue Mitglied: Anlaufstelle und Ansprechpartner finden Interessierte im Pfarrbüro der Katholischen Kirchengemeinde Christus König in Wahnheide 51147 Köln, Sportplatzstr. 5a, Tel. 02203-63977 oder per email an pfarrbuero-wahnheide@t-online.de

Foto:

Diplom-Pädagogin Julia Wichert (rechts hinten), Vorsitzende Marion Tillmann mit Franziska Zabelberg (Mitte) und Betreuerteam Rouven (ganz hinten) mit Lara (davor) freuen sich mit den Kindern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *