Neues aus dem Terminkalender der IG Wasser, Umwelt und Jugend Köln-Porz-Langel e.V.

Die IG veranstaltet zusammen mit den StEB Köln, Shell u. a. wieder eine Diskussionsrunde zu den vielfältig bestehenden Problemen in Porz und lädt zur Teilnahme ein.

Unter dem Motto

Langel find´ ich gut

soll der Infotag 2016 Antworten auf Fragen der Mitbewohner und interessierten Nachbarn zu Langeler- und Umweltproblemen geben! Besuchen Sie den Infotag und zeigen Sie damit Ihren Mitmenschen, dass wir uns für Ihre Belange einsetzen.

Diskutieren Sie mit den Vertretern der IG und Referenten am

Sonntag, dem 14. August 2016 ab 11:00 Uhr

Treffpunkt: Lülsdorfer Straße in Porz-Langel

(gegenüber der „Eule und Björns Büdchen“).


* Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln StEB beraten Sie mit dem Info-Mobil, wie Sie sich vor Starkregen,
Hoch- und Grundwasser schützen können.

* Das Wohnungsbauprogramm 2015 sieht u.a für Zündorf, Langel und im Rhein-Sieg-Kreis den Bau von
ca. 3400 Wohneinheiten vor!

* Die seit Jahrzehnten von der Verwaltung versprochene Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur ist
bis heute nicht umgesetzt worden! – Sandberg- und umliegende Straßen sind alt, eng, zugeparkt und
überlastet.

* Eine geplante Verlängerung der Linie 7, nur bis zur Ranzeler Straße, ist keine Entlastung!

* Eine geplante Umgehungsstraße muss in Lülsdorf und nicht erst am Loorweg beginnen! Der Verkehr
muss von der Straße auf die Schiene verlagert werden!

* Sichere Geh- und Radwege sind zu planen und umzusetzen!

* Kontakte zu der benachbarten Petrochemie sind zu vertiefen.

* Es gilt, den dörflichen Charakter des Umfeldes zu erhalten und die Vernetzung mit den rechtsrheinischen Bürgervereinen zu unterstützen!

Die IG Langel freut sich auf Ihr Kommen – bringen Sie auch Ihre Nachbarn mit!

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.umwelt-langel.de/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *