SPD: CDU und Grüne blockieren sinnvolle Flüchtlingsverteilung in Porz

Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Porz ist mit dem Versuch gescheitert, eine sinnvollere und gerechtere Aufteilung der Geflüchteten auf die verschiedenen Unterkünfte in Porz zu erreichen. Anwohner, Experten und Flüchtlingsinitiativen hatten sich im Vorfeld für eine veränderte Lösung ausgesprochen, die die SPD-Fraktion als Dringlichkeitsantrag in die Bezirksvertretung einbrachte. Doch CDU, Grüne und FDP verweigerten die…

KVB-Jubelmeldung bringt Porz nichts

stadtradeln

Knapp 1,2 Millionen Ausleihen der KVB-Räder in zwei Jahren – so jubelt die KVB. Doch in Porz können wir kein einziges „der knapp 1.500 KVB-Räder schnell und leicht finden und einfach losfahren.“ Seit dem 8. Mai 2015 belegt die KVB Tag für Tag eindrucksvoll: Porz gehört nicht zu Köln. Denn das Ausleihgebiet der Räder endet…

Wochenende: Wahnbad dicht, Freibad Vingst auf

Am Wochenende 27./28. Mai wird das Naturfreibad Vingst an beiden Tagen erstmalig in diesem Jahr geöffnet sein, jeweils in der Zeit von 10:00 bis 19:00 Uhr. Unterdessen ergibt sich eine Einschränkung im Betrieb des Wahnbades. Es bleibt zugunsten der Freibadesaison an beiden Wochenendtagen geschlossen. Der Vereinsbetriebund sämtliche Kurse im Bad bleiben hiervon aber unberührt.

Antauchen bei 13 Grad

Die Tauchsportgemeinschaft Porz lud zum Antauchen ein und über 30 Mitglieder gingen unter Wasser. Darunter auch je zwei Absolventen unseres letzten Grundtauchscheins und Jugendliche. Bei gutem Wetter und angenehmen 20°C Luft- und 13°C Wassertemperatur eröffneten wir die Tauchsaison am Fühlinger See stilgerecht und angemessen. Viele Tauchgruppen machten sich auf, um den See bei mehr oder…

SPD-Bürgerdialog mit KVB-Chef Fenske

Im Rahmen seiner Reihe „Bürgerdialog“ lädt der SPD-Ortsverein Poll, Ensen, Westhoven alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer offenen Veranstaltung am Dienstag, den 30. Mai 2017, um 19.00 Uhr in die Gaststätte „Poller Haus“, Siegburger Straße 371 herzlich ein. Gast wird erneut der Chef der KVB, Jürgen Fenske, sein. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern…

PORZ bleibt SICH sicher – im ewigen Verkehrsstau!

Ein sog. „Verkehrsgipfel“ soll es nach dem Willen von CDU, Grünen und FDP in der Porzer Bezirksvertretung sodann demnächst endlich richten: „Und es ist fatal, denn Zeit zum monatelangen Taktieren hat Porz nicht. Wenn wir überhaupt noch einen Anschluss an die A59 prüfen wollen, dann müssen wir das jetzt tun, denn das Zeitfenster schließt sich Ende…

Flohmarkt „Rund ums Schulkind“

Am Sonntag, den 21.5. erwartet Sie von 10 bis 16 Uhr in Eil ein Flohmarkt „Alles rund ums Schulkind“. Er findet an der Grundschule Don Bosco in der Humboldtstraße 81 statt und wird von der Schulpflegschaft veranstaltet. Kleidung, Spielzeug, Fahrzeuge, Fahrräder… und vieles mehr wird angeboten. Auch eine reichhaltige bestückte Cafeteria steht bereit.

„Langeler Klaaf“ – erfolgreicher Früh-schoppen der IG Langel

Der Vorstand der IG Langel begrüßte am 7. Mai 2017 in sehr gemütlicher Atmosphäre neben Langeler und Zündorfer Bürgern Frau Simin Fakhim, 1. Vorsitzende des Urbacher Bürgervereines e.V., Herrn Norbert Becker, Leiter des Bürgeramtes Porz, Herrn Thomas Werner als örtlichen Fraktions-Vertreter und Herrn Dr. Klaus Schäfer, Leiter des Arbeitskreises 2 des „Bündnis für Porz“ mit Familie.…

SPD sieht drohenden Verkehrsinfarkt für Porz

Zur Verkehrsentwicklung im Kölner Süden wird sich nun kurzfristig der Kölner Rat befassen. In einer Anfrage an die Oberbürgermeisterin wollen die Kölner Sozialdemokraten in der nächsten Ratssitzung am 18.05.2017 ein drohendes Verkehrschaos verhindern und bitten um Beantwortung von Fragen zur Einschätzung der aktuellen Verkehrslage und -prognosen in Porz.

Porzer werden solidarisch

Nach der erfolgreichen „Porz putzt munter“-Aktion im Juli 2016 hat die Vernetzung der Porzer Orts- und Bürgervereine auch dieses Jahr zu einer großflächig angelegten Aktion aufgerufen. Die diesjährige „Porz putzt munter“-Aktion (in Anlehnung an „Kölle putzmunter“) fand am Samstag, dem 06.05.2017 statt. Im gesamten Stadtgebiet Porz kamen eine überwältigende Anzahl von Bürgerinnen und Bürger der…