Das Straßenbahn-Museum der KVB in Thielenbruch hat am Sonntag, 13. August, von 11 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Fans und Interessierte können dann wieder, wie immer am zweiten Sonntag des Monats, die historischen Fahrzeuge in der denkmalgeschützten Halle von 1926 besichtigen. Unter den mehr als 20 Wagen des Straßenbahn-Museums findet sich zum Beispiel eine von 345 Pferdebahnen, die die KVB in ihrer Geschichte einsetzte. Die historischen Fahrzeuge erinnern an die alten Zeiten. Jedes dieser „Schätzchen“ hat seine eigene Geschichte und viele Kölner haben ihre persönlichen Geschichten mit „ihrer“ Bahn. Das Museum befindet sich an der Endhaltestelle Thielenbruch der Stadtbahn-Linie 18. Erwachsene zahlen einen Eintritt von 1,50 Euro, Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren bekommen ihr Ticket für 1,00 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *