Hip Hop Jam der Glashütte

Gemeinsam mit dem Solibund e.V. richtet das Jugend- und Gemeinschaftszentrum Glashütte am Samstag, den 06.07.2019 eine Tagesveranstaltung rund um die Hip Hop Kultur aus. Auf dem Gelände des Solibund e.V. wird es Live Auftritte von verschiedenen Hip Hop und Breakdance Künstlern geben, eine große Graffiti Aktion, live DJ’s und BBQ. Gleichzeitig finden Workshops statt, an…

Internationaler Museumstag – Fest der Museenkoeln

Die Kölner Museen und andere Kultureinrichtungen laden am Sonntag, 19. Mai 2019, von 10 bis 18 Uhr zum 23. Mal zum Kölner Museumfest ein. 26 städtische und nicht-städtische Einrichtungen haben für ein buntes und abwechslungsreiches Angebot mit rund 170 Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene zusammengestellt. Dieses Programm zumeist kostenloser Veranstaltungen kann online abgerufen werden. Als…

Kostenlos in städtische Museen am 2. Mai

Die Museen der Stadt Köln laden am Donnerstag, 2. Mai 2019, wieder zum KölnTag ein. Wie an jedem ersten Donnerstag im Monat haben alle Kunstinteressierten mit Wohnsitz in Köln die Gelegenheit, die Highlights der städtischen Museen bei freiem Eintritt zu genießen. Bis 22 Uhr haben die Museen geöffnet. Als Nachweis für den Wohnsitz dient der…

Offenbach-Revue am Stadtgymnasium

Musikzweig präsentiert „Ein kölsches Wunderkind“ 2019 wird in Köln an vielen Orten das Jacques-Offenbach-Jahr gefeiert und auch in Porz leistet der Musikzweig des Stadtgymnasiums zusammen mit der Rheinischen Musikschule Köln / Carl-Stamitz Musikschule und Solisten der Porzer Ballettschule einen eigenen kreativen Beitrag. Am 30.März feiert das Musiktheaterstück „Ein kölsches Wunderkind“ in der Aula des Stadtgymnasiums…

„Der Sommer meiner Mutter“

Neuer Roman von Ulrich Woelk Wenn es um Kultur geht, steht Porz nicht gerade im Rampenlicht. Deshalb ist es durchaus bemerkenswert, dass in einem neu erschienenen Roman unser häufig als nachrangig empfundener Stadtbezirk zum literarischen Schauplatz wird: Ulrich Woelk, in Zündorf aufgewachsen aber seit langem in Berlin lebend, hat sein neuestes Buch „Der Sommer meiner…

Kunst und Gemüse

Film und Fotoband über Zündorfer Gemüsebauer Den meisten Porzern wird der Name „Broicher“ als traditionsreicher Zündorfer Anbaubetrieb für Gemüse ein Begriff sein. Hans Broicher, der ältere der beiden Brüder, die den Betrieb gemeinsam führen, ist im Alter von 87 Jahren nicht nur der älteste tätige Bauer in Köln, sondern ihm wurde nun auch ein filmisches…

Feuerfest in der Glashütte

Zum Jahresabschluss findet am Mittwoch den 19.12. ab 16:00 Uhr das all jährliche Feuerfest in der Glashütte statt zu dem auch der Förderverein Glashütte Porz e.V. einlädt. Zur Gestaltung des späten nachmittags für Kinder und Erwachsene werden unter anderem der Feuer- und LED Show Künstler „Lemmi“ sein Können zeigen, ein Kreativworkshop zum Thema „Weihnachten“ und…

Weihnachtssong aus Zündorf

„Weihnachtsmagie“ für die ganze Familie von Simone Ludwig In Porz werden in der Vorweihnachtszeit nicht nur Plätzchen gebacken und Sterne gebastelt… Die Zündorfer Musikerin und Autorin Simone Ludwig hat einen Weihnachtssong als Musikvideo mit Ohrwurmpotential herausgebracht: „Weihnachtsmagie“ zeigt die Vorfreuden der Weihnachtszeit und verbreitet Wohlfühlatmosphäre. Simone Ludwig hat den Song geschrieben und zusammen mit Ehemann…

Wandern zum Weihnachtsmarkt

Der Advent kommt, die ersten Weihnachtsmärkte sind schon geöffnet, und der Kölner Eifelverein wandert wieder hin. Sechs Weihnachtsmärkte in der Region sind Ziel von Wanderungen des KEV. Schon am 1. Dezember geht es zur Waldweihnacht auf Gut Leidenhausen, einem familiären Weihnachtsmarkt (1./2.12.) mit kostenlosem weihnachtlichen Programm und gemütlicher Atmosphäre. Es gibt zum Beispiel einen finnischen…

Trio LiteraTon in der Pauluskirche

Gedichte von Erich Kästner mit Volksliedbearbeitungen von Brahms und Britten       Anfang der fünfziger Jahre erhielt Erich Kästner von einer Zeitschrift den Auftrag, einmal im Monat ein Naturgedicht zu schreiben. Ergebnis dieser Arbeit sind die 13 Gedichte „eines Großstädters für Großstädter“, in denen er mit Poesie und Witz die Natur lebendig und den ewigen Kreislauf der…

Besuch im Naturfreibad Vingst

Heute waren wir mal wieder im Naturfreibad Vingst. Nach gut drei Jahren Pause, denn es war wohl 2015, als nach einer Änderung der Badeseeverordnung nun Badepersonal mit dem Ruderboot patroullierte und alle Schwimmer aus dem tiefen Bereich des Sees zurück hinter die Absperrung des überwachten Bereichs scheuchte. Das hat uns gar nicht geschmeckt: Ein See,…

„Von Liebesfreud‘ zu Liebesleid“

Literarisch-musikalischer Abend im Theater „Das Spielbrett“ Nach Abenden zu den Themen „Urlaub“ und „Wetter“ im vergangenen Jahr widmet sich das aktuelle literarisch-musikalische Programm des Theateres „Das Spielbrett“ den Frühlingsgefühlen. Einstudiert wurden Lieder und Melodien von Annett Louisan, Carlos Cardel, Astor Piazzolla, Friedrich Hollaender, Theo Mackeben, Hildegard Knef und Udo Lindenberg. Die Texte stammen von Hanns Dieter Hüsch, Erich Kästner,…