„Von Liebesfreud‘ zu Liebesleid“

Literarisch-musikalischer Abend im Theater „Das Spielbrett“ Nach Abenden zu den Themen „Urlaub“ und „Wetter“ im vergangenen Jahr widmet sich das aktuelle literarisch-musikalische Programm des Theateres „Das Spielbrett“ den Frühlingsgefühlen. Einstudiert wurden Lieder und Melodien von Annett Louisan, Carlos Cardel, Astor Piazzolla, Friedrich Hollaender, Theo Mackeben, Hildegard Knef und Udo Lindenberg. Die Texte stammen von Hanns Dieter Hüsch, Erich Kästner,…

Maifest im Poll

Am Dienstag, den 1. Mai findet in Poll das alljährliche „Maigeloog“ statt. Das Maifest auf dem Marktplatz beginnt mit einem Umzug, der in der Straße „Auf dem Sandberg“ um 10:30 Uhr startet. Weitere Programmpunkte: Fischerspiel, Aufstellen des Maibaums, Wahl der Maikönigin, Maibaumversteigerung, Trompetenvortrag, Countrymusik, Kinder- und Erwachsenentänze, Informationsstände, Maibowle, Weine, Imbiss, Waffeln, Bier, und… und……

Deutsche Meisterschaften im Stadtgymnasium: Tischtennis für Rollstuhlfahrer

Der Verein TTC Rot-Gold Porz richtet erstmalig die 42. Deutschen Tischtennismeisterschaften für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer aus. Im Rahmen des Kölner Sportjahres finden die Wettkämpfe am 27. und 28. April 2018 im Porzer Stadtgymnasium, Kaiserstraße/Eingang Ecke Dorotheenstraße, statt. Der Eintritt an beiden Turniertagen ist frei. Am Freitag startet die erste Partie um 10 Uhr in den…

Frühling im Streichelzoo

Der Frühling naht und in Rolf’s Streichelzoo tummeln sich wieder die ersten Wasserschildkröten in der Sonne. Auch in den Käfigen und Stallungen wird es lebhafter. Wer die Vielfalt und Vielzahl der Tiere noch nicht oder schon länger nicht mehr besucht hat: Der Streichelzoo in Zündorf ist einen Ausflug wert. Der Eingang befindet sich am Haupteingang…

Straßenbahn-Museum Sonntag geöffnet

Das Straßenbahn-Museum der KVB in Thielenbruch öffnet nach der Winterpause erstmals wieder seine Türen: und zwar am Sonntag, 11. März, von 11 Uhr bis 17 Uhr. Fans und Interessierte können dann wie immer am zweiten Sonntag des Monats, die historischen Fahrzeuge in der denkmalgeschützten Halle von 1926 besichtigen. Unter den mehr als 20 Wagen des…

Veranstaltungskalender „Op Jöck“ geht ins 7. Jahr

Die Frühlingsausgabe des Porzer Veranstaltungskalenders „op jöck“ bietet Ihnen ab März 2018 mehr als 1.200 Terminalternativen. Ob Inselfest, Kunsthandwerkermarkt oder die zahlreichen naturkundlichen Events im und um Gut Leidenhausen. Auch Bewegungs- und Entspannungsangebote für Jung und Alt, Kulinarisches zu Ostern und Kunstvolles sind Teil des frühlingshaften Veranstaltungsstrausses. Der neue Porzer Veranstaltungskalender liegt nicht nur in…

Aufwärmen mit Kunst und Kultur

Kostenlos Kunst und Kultur erleben am KölnTag am 1. März In den kommenden Tagen soll es in Köln mit Minustemperaturen noch einmal richtig winterlich werden. Mit dem KölnTag am Donnerstag, 1. März 2018, bieten die Museen der Stadt Köln ein perfektes Mittel gegen den Winterblues: Alle Kunstinteressierten mit Wohnsitz in Köln haben die Gelegenheit, die…

Alice im Wunderland

Eine Wunderwelt im Bilderbuchmuseum Troisdorf In der Ausstellung »Alice im Wunderland« zeigt das Bilderbuchmuseum eine Vielfalt an möglichst unterschiedlichen Bild- und Buchausgaben des berühmten Kinderbuchklassikers. Bücher und Bilder stehen in Bezug zu zahlreichen Mitmachstationen für Kinder, die hier kreativ und eigenständig in die skurrile Phantasie des Romans eingeführt werden. Die freischaffenden Künstler und Dozenten der…

Geführte Radtour zu Festungs-Relikten

Im Rahmen der Kölner Festungstage von Fortis Colonia laden Dr. Martin Turck und Friederike Neuburg-Weissbrodt vom Amt für Landschaftspflege und Grünflächen Interessierte ein, am Sonntag, 8. Oktober 2017, per Rad die meist preußischen Relikte der einstigen Kölner Uferbefestigung zu erkunden. Los geht es um 10 Uhr an der Südbrücke und dann auf dem rechten Rheinufer…

Historisches Archiv: Tag der Offenen Tür

Die Restaurierungs- und Digitalisierungswerkstätten des Historischen Archivs (RDZ) können Besucherinnen und Besuchern am 1. Juli von 11 bis 17 Uhr in Lind, Frankfurter Straße 50, besichtigen. Noch 30 bis 40 Jahre wird das Historische Archiv damit beschäftigt sein, die beim Einsturz verschütteten Archivalien, insgesamt rund 30 Regalkilometer Kölner Stadtgeschichte, zu reinigen, zu identifizieren und zu digitalisieren.…

Generationenübergreifendes Kunstprojekt für Porz-Mitte

2015 hat die Leiterin des Jugend- und Gemeinschaftszentrums-Glashütte , Frau Riemann in dem Projekt : „Wir machen den Hertie bunt !“ mit den Stadtrebellen die Schaufenster des Kaufhauses gestaltet und die Kinder haben ihr „Kaufhaus der Träume“ dargestellt. Hierdurch kamen Hans van Ooyen und Trudy Braun auf die Idee, vor dem Abriss allen Porzern die…