Geführte Radtour zu Festungs-Relikten

Im Rahmen der Kölner Festungstage von Fortis Colonia laden Dr. Martin Turck und Friederike Neuburg-Weissbrodt vom Amt für Landschaftspflege und Grünflächen Interessierte ein, am Sonntag, 8. Oktober 2017, per Rad die meist preußischen Relikte der einstigen Kölner Uferbefestigung zu erkunden. Los geht es um 10 Uhr an der Südbrücke und dann auf dem rechten Rheinufer…

Das Straßenbahn-Museum der KVB in Thielenbruch hat am Sonntag, 13. August, von 11 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Fans und Interessierte können dann wieder, wie immer am zweiten Sonntag des Monats, die historischen Fahrzeuge in der denkmalgeschützten Halle von 1926 besichtigen. Unter den mehr als 20 Wagen des Straßenbahn-Museums findet sich zum Beispiel eine von…

Historisches Archiv: Tag der Offenen Tür

Die Restaurierungs- und Digitalisierungswerkstätten des Historischen Archivs (RDZ) können Besucherinnen und Besuchern am 1. Juli von 11 bis 17 Uhr in Lind, Frankfurter Straße 50, besichtigen. Noch 30 bis 40 Jahre wird das Historische Archiv damit beschäftigt sein, die beim Einsturz verschütteten Archivalien, insgesamt rund 30 Regalkilometer Kölner Stadtgeschichte, zu reinigen, zu identifizieren und zu digitalisieren.…

Generationenübergreifendes Kunstprojekt für Porz-Mitte

2015 hat die Leiterin des Jugend- und Gemeinschaftszentrums-Glashütte , Frau Riemann in dem Projekt : „Wir machen den Hertie bunt !“ mit den Stadtrebellen die Schaufenster des Kaufhauses gestaltet und die Kinder haben ihr „Kaufhaus der Träume“ dargestellt. Hierdurch kamen Hans van Ooyen und Trudy Braun auf die Idee, vor dem Abriss allen Porzern die…

Veranstaltungskalender „Op Jöck“ geht ins 6. Jahr

Die Frühlingsausgabe des Porzer Veranstaltungskalenders „op jöck“ bietet Ihnen ab März 2017 mehr als 1.100 Terminalternativen. Ob kulinarische Genüsse, Bewegungsangebote für Jung und Alt, Beratungs-, Vortrags- und Einkaufstermine, Spiel, Party, Kabarett, Theater, Exkursionen, Kino, Tanz und Musik — hier findet jeder etwas. Der neue Porzer Veranstaltungskalender liegt nicht nur in städtischen Einrichtungen sondern unter anderem…

Wandern gegen den Winterblues

Trübe Stimmung in der dunklen Jahreszeit? Nicht bei uns: Wir wandern. Denn wandern ist nicht nur gesund, es macht auch glücklich. Gerade im Winter profitiert die Psyche von der Bewegung in der Natur. Beim Wandern längerer Strecken produziert der Körper nämlich verstärkt das Wohlfühlhormon Serotonin und den Glücksbotenstoff Depamin. Das hebt die Stimmung und lässt…

Porzer Veranstaltungskalender mitnehmen!

Die Winterausgabe des Porzer Veranstaltungskalenders „op jöck“ gibt allen Porzern mehr als 1.100 Terminalternativen bis Februar 2017 in die Hand. Im Mittelpunkt steht vor allem die 5. Jahreszeit. Ob Proklamationen, Kostümsitzungen oder Karnevalspartys der diversen Porzer Karnevalsvereine, hier findet man alles, was das „jecke“ Herz begehrt. Die Zugtermine in den Porzer Veedeln sind natürlich auch…

LMGroove zum Dritten!

Nach dem sensationellen Erfolg in den letzten Jahren heißt es nun schon zum dritten Mal: „LMGroove“ steht an. Am 21. Dezember präsentieren die Musikschaffenden an der Lise-Meitner-Gesamtschule ab 19 Uhr ihr Können: einzelne Schüler, kleinere Ensembles, Fachgruppen und Arbeitsgemeinschaften werden mit den eigens geprobten Liedern ebenso auf der Bühne stehen wie unsere Schülerband, die bereits…

Dixieklänge im Weihnachtskonzert

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit lädt das Bürgerzentrum „Ahl Poller Schull“, Poller Hauptstr. 65, am Nikolausabend zum Konzert mit der bekannten Kölner Jazzband „Papa Joe‘s“ ein. Die Besucher erwartet ein musikalisches  Programm, das deutsche Weihnachtslieder, Swingklassiker wie in amerikanische Evergreens in einzigartiger Weise darbietet. Das Konzert findet statt am Dienstag, den 6. Dezember 2016 um…

Frauenkreis Markuskirche: Führung im Museum Ludwig

Wir nennen es Ludwig – moderne Kunst ist immer eine Diskussion wert! Der Frauengesprächskreis Markuskirche lädt herzlich zu einer Führung durch die Jubiläums-Ausstellung im Museum Ludwig ein, das seit 40 Jahren zeitgenössische Kunst in Köln anbietet. Am Mittwoch, 14. Dezember um 16 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten bei Manguela Fokuhl, Telefon 02203-21884, oder per E-Mail…

Besuch im Planetarium

Der Förderkreis Rechtsrheinisches Köln zeichnet sich dadurch aus, dass er mit seinen Mitgliedern immer wieder über den Tellerrand hinausschaut. Dazu verlässt er nicht nur seine angestammte Rheinseite, die er über alles liebt, sondern findet auch linksrheinisch Gelegenheiten, die Schäl Sick aus der Perspektive des Andromedar-Nebels zu betrachten. Wenn im Planetarium des Schillergymnasiums in Nippes überaus…

„Tag des offenen Denkmals“ naht

Zum 24. Mal findet in Köln am 10. und 11. September 2016 der „Tag des offenen Denkmals“ statt. Viele Kölner Denkmäler sind normalerweise nicht oder nur teilweise für die Öffentlichkeit zugänglich. Dies ändert sich jedes Jahr am Tag des offenen Denkmals. Dann werden viele Führungen zu Denkmälern angeboten, teils als Rundgänge, vor allem aber in…